News

Boge: 100 Millionen Umsatz im 100. Jahr

Gerade 100 Jahre alt geworden, hat Boge im Jubiläumsjahr 2007 bei zweistelligem Wachstum mit knapp 18 Prozent die 100-Millionen-Euro-Umsatzmarke erreicht. Das ist das elfte Rekordjahr in Folge für das Unternehmen in Bielefeld. Zu dieser positiven Entwicklung trägt insbesondere die konsequente Internationalisierung bei. Boge liefert Druckluftverdichter in mehr als 80 Länder und hat die Zahl eigener Auslandsvertretungen im laufenden Jahr in Indien und Russland auf jetzt 13 erweitert. Die Exportquote liegt bei 60 Prozent. Seit 1995 hat Boge dadurch 150 neue sichere Arbeitsplätze geschaffen. Weltweit sind rund 550 Mitarbeiter bei dem Mittelständler beschäftigt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Neue Wertstromfabrik in Glatten

Schmalz feiert Richtfest

Schmalz baut die Produktion und die Logistik am Standort Glatten weiter aus. Für die neue Wertstromfabrik feierte das Unternehmen nun Richtfest, gemeinsam mit Architekten, Planern und Mitarbeitern beteiligter Bauunternehmen. Das neue Produktions-...

mehr...