News

Bito nennt die Kiste jetzt beim Namen

Aus den Nameless wird eine Marke: Bitobox.

Zur eindeutigen Identifikation ihrer Behälterlösungen hat die Bito-Lagertechnik Bittmann GmbH mit Sitz in Meisenheim einen neuen Produktnamen eingeführt. Ab sofort tragen alle Behälter aus dem umfangreichen Programm des Lagerspezialisten den eingetragenen Markennamen Bitibox - sowie ihre bisherige Bezeichnung als Zusatz: Der Eurostapelbehälter XL heißt nun zum Beispiel Bitobox XL, der C-Teile-Behälter CTB läuft unter der Bezeichnung Bitobox CTB.

Die Bito-Lagertechnik hebt mit diesem Schritt ihre Marktbedeutung hervor. "Mit diesem neuen übergeordneten Produktnamen kennzeichnen wir uns auf dem Markt ganz klar und unterstreichen sowohl gegenüber den sogenannten Noname-Produkten als auch gegenüber unseren Wettbewerbern die Qualität und die eindeutige Herkunft unserer Markenprodukte", sagt Bito-Geschäftsführer Detlef Ganz. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neue Solidcam-Version

CNC-Fertigung komplett

Auf der Intec 2019 zeigt Solidcam das gesamte Leistungsspektrum der führenden CAM-Komplettlösung für die CNC-Fertigung. Live wird auf einem fünfachsigen Quaser-Bearbeitungszentrum ein speziell für die Intec programmiertes Demo-Teil gefräst.

mehr...
Anzeige