News

Beumer auf der Transport: Die Logistik in der Kette

Beumer zeigt auf der Transport Logistic Technik aus allen Unternehmensbereichen.

Auf der Transport Logistic in München informiert Beumer über Lösungen aus den drei Unternehmensbereichen Förder- und Verladetechnik, Palettier- und Verpackungstechnik sowie Sortier- und Verteilanlagen.

Auf dem Cemat-Gemeinschaftsstand in Halle B1, informiert Beumer über innovative und nachhaltige Intralogistiklösungen. In der Fördertechnik liefert das Unternehmen zum Beispiel Gurtförderer, die Schüttgut wirtschaftlich und ökologisch transportieren. In der Verladetechnik sind Anlagen im Programm, mit denen sich Schütt- und Stückgüter in Lkw, Waggons oder Schiffe verfrachten lassen.

Mit der Produktreihe paletpac bietet die Unternehmensgruppe Hochleistungspalettierer, die bis zu 5.500 Säcke pro Stunde mit höchster Genauigkeit stabil auf Paletten stapeln. Andere Gebinde wie Kartons, Kisten, Kanister oder Trays werden mit hoher Positioniergenauigkeit durch Knickarmroboter der Baureihe robotpac vollautomatisch palettiert und depalettiert. Palettierte Ladeeinheiten lassen sich anschließend mit den Stretchfolien-Verpackungsmaschinen mit extrem dehnbaren Folien auf Paletten fixieren. Dies sichert die Ware während des Transports.

Mit seinen Sortier- und Verteilanlagen bietet Beumer weiterhin modulare Systemlösungen, die eine schnelle, sichere und zielgenaue Sortierung, Verteilung und Kontrolle höchst unterschiedlicher Waren in hohen Stückzahlen ermöglichen. Das sichert deren schnelle Verfügbarkeit. Gleichzeitig erfordern diese Sortiersysteme einen geringen Wartungsaufwand. Sowohl die Quergurt- als auch die Kippschalten-Sorter arbeiten nach Fimenangaben energieeffizient. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Tag der Instandhaltung

FMB: Vortrags-Programm steht

Zur 14. FMB im November wird wieder ein Vortragsprogramm geboten. Am ersten Messetag, dem „Tag der Instandhaltung“, geht es unter anderem um die Online-Überwachung von Robotern oder die Unterstützung des Servicepersonals durch Augmented und Virtual...

mehr...
Anzeige

Finanzvorstand

Lenze: Dr. Achim Degner wird neuer CFO

Die Lenze-Gruppe hat Dr. Achim Degner (54) als neuen Chief Financial Officer (CFO) gewonnen. Der Finanzexperte wird seine Aufgaben spätestens zum 1. Januar 2019 übernehmen und die Dr. Yorck SchmidGesamtverantwortung für den Bereich Finanzen tragen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...