News

Baumüller neu aufgestellt

Die Nürnberger Unternehmensgruppe Baumüller startete mit einer neuen Organisationsstruktur in das Jahr 2008.

Die Baumüller Holding wird von den beiden Geschäftsführern Günter Baumüller und Andreas Baumüller geführt. Mit Andreas Baumüller übernimmt bereits die dritte Generation des inhabergeführten Familienunternehmens an herausgehobener Stelle Verantwortung für die gesamte Unternehmensgruppe. Für die kaufmännischen Belange der Baumüller Unternehmensgruppe zeichnet Jochen Loy als Prokurist in der Baumüller Holding verantwortlich.

Um ihre Marktstellung als einer der führenden Anbieter in der Antriebs- und Automatisierungsbranche weiter auszubauen, hat die Unternehmensgruppe ihre Organisationsstruktur effizienter gestaltet. So erhalten die Kunden künftig das gesamte Produkt- und Dienstleistungsspektrum der Automatisierung aus einer Hand. Baumüller hat sich in den vergangenen Jahrzehnten besonders in den Branchen graphische Industrie, Kunststoff-, Textil- und Verpackungsindustrie den Ruf eines kompetenten und innovativen Partners des Maschinenbaus erworben. Dieses spezielle Know-how bleibt weiter bestehen und wird zukünftig ausgebaut.

Darüber hinaus stehen die Automatisierungslösungen von Baumüller neben diesen Branchen künftig allen Bereichen des Maschinen- und Anlagenbaus zur Verfügung. Alexander Holler trägt hierfür als Vertriebsleiter die Verantwortung innerhalb der Baumüller Unternehmensgruppe. In dieser Funktion übernimmt er die Aufgaben von Dr. Thomas Höfling. Alexander Holler war bisher für den internationalen Vertrieb bei Baumüller verantwortlich. Seine Erfahrungen aus diesem Bereich sollen besonders den Wachstumsmärkten im Ausland zugute kommen.

Anzeige

In der Baumüller Nürnberg GmbH sind zukünftig die Geschäftsführer Andreas Baumüller und Uwe Hassler tätig. Die Baumüller Anlagen-Systemtechnik wird von Herbert Hesslinger und Jochen Loy geführt. Das Baumüller Reparaturwerk leiten die Geschäftsführer Karl-Heinz Klier, Helmut Reif und Ralf Dietrich.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Scheibenläufermotoren

Der Sonne entgegen

Die Solarindustrie stellt an die Antriebstechnik hohe Anforderungen. Exakte Positioniergenauigkeit, Dynamik im Drehzahlstellbereich und eine hohe Langzeitstabilität gehören dazu. Insbesondere gilt es, die Solarpanels auch bei ungünstigen...

mehr...

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...
Anzeige

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...