News

Baldor: neuer Leiter der asiatisch-pazifischen Betriebe von Baldor, Dodge und Reliance

Baldor hat Daniel Berg zum Managing Director seiner neu zusammengefassten asiatisch-pazifischen Betriebe ernannt. Baldor hat die Marken Reliance für Elektromotoren und Dodge für mechanische Antriebe im Februar 2007 übernommen.

Daniel Berg übernimmt die Verantwortung für eine Fertigungsstätte und sieben Vertriebs- und Supportzentren in Indien, Singapur, Thailand, China, Südkorea, Japan und Australien.

"Baldor ist in den letzten Jahren in der asiatisch-pazifischen Region schnell gewachsen, großteils wegen seines Schwerpunkts auf energiesparenden Motoren, die die Investitionsrendite erheblich beschleunigen. Unser neuer zusammengefasster Betrieb mit den Marken Reliance und Dodge ergänzt dies durch sehr große Motoren und ein komplettes Portfolio mechanischer Antriebstechnologien, die es uns ermöglichen, komplette, schlüsselfertige Lösungen zu liefern," so Berg.

Daniel Berg, der bereits seit 20 Jahren bei Baldor arbeitet, war zuvor Leiter der Baldor-Betriebe in Südeuropa, wozu auch die Verantwortung für Indien gehörte.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Kooperationsvertrag

Partner für Regale und Beleuchtung

Der Lagertechnikexperte Meta-Regalbau hat für das neue Zentrallager von LDBS Lichtdienst die Lager- und Regaltechnik geliefert. Außerdem haben die beiden Unternehmen einen Kooperationsvertrag unterschrieben und arbeiten künftig enger zusammen, wenn...

mehr...