News

Bachmann electronic stellt ein

Das High-Tech-Unternehmen Bachmann electronic will seine Bereiche Windenergie und Industrie ausbauen. Dazu stellt die Feldkirchener Firma 70 neue Mitarbeiter ein und erhöht die Investitionen in Forschung und Entwicklung. Im letzten Jahr verbuchte das Unternehmen ein Umsatzplus von zwölf Prozent auf 47,2 Millionen Euro. Für 2008 erwartet die Firma eine weitere Umsatzsteigerung von 20 Prozent. Mehr als ein Drittel der Mitarbeiter arbeite im Bereich Forschung und Entwicklung, mit steigender Tendenz, berichtet Bernhard Zangerl (Foto), Geschäftsführer Research + Development: "Wir wollen unsere Technologieführerschaft weiter ausbauen. Daher wird dieser Bereich 2008 personell qualitativ verstärkt." cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neuer Teststand

Igus nimmt Highspeed-Anlage in Betrieb

Auf mehr als 3.800 Quadratmetern betreibt Igus das größte Testlabor der Branche. Allein für Energieketten und Leitungen werden im Jahr zehn Milliarden Zyklen gefahren. Jetzt hat Igus auf dem Außengelände in Köln Porz-Lind eine neue automatisierte...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige