News

B&R: Expansionskurs ungebrochen

Seit Ende Juni 2007 ist B&R mit einer eigenen Tochtergesellschaft in Russland vertreten. Geschäftsführer des in Moskau ansässigen Unternehmens ist Pavel Tikhon (33). Er kann auf umfassende Erfahrungen in der Automations- und Prozessindustrie sowie ein ausgeprägtes Marktverständnis zurückgreifen. Neben dem Vertrieb steht ein ausgezeichnetes Technikerteam für Schulung, Applikation und Service in russischer, deutscher und englischer Sprache zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Servomotoren

Höchste Dichte

B&R entwickelt die Servomotoren-Baureihe 8LS weiter. Die neuen Motoren der Baugröße fünf in den Baulängen A/B/C fügen sich in die bestehende 8LS-Produktlinie ein. Sie ermöglichen höhere Leistungen und ergänzen damit die Produktlinie im mittleren...

mehr...

Servomotoren

Sauber, genau, kompakt

B&R erweitert sein Servomotor-Portfolio um die Motorbaureihe 8WS. Damit sind Servoapplikationen möglich, die hochpräzise Synchronisation und genaue Positionierung auf kleinem Raum erfordern.

mehr...

Additive Fertigung

Großes kommt aus dem Drucker

Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP hat mit der Mecklenburger Metallguss einen großvolumigen 3D-Drucker entwickelt, mit dem Positivformen für den Guss von Schiffspropellern generativ hergestellt werden können.

mehr...
Anzeige
Anzeige