Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

News

Axxom: Expansion in Südostasien und Australien

Das australische Supply-Chain-Beratungsunternehmen GRA Pty Ltd. und die Münchner Axxom Software sind eine strategische Partnerschaft eingegangen, in deren Rahmen GRA Software von Axxom vertreiben und in Kundenprojekten einsetzen wird.

GRA wird damit vor allem seine Beratungskompetenz bei der Analyse und Optimierung von Supply-Chain-Netzwerken stärken, Axxom baut seine Präsenz in Australien und im südostasiatischen Raum weiter aus.

Angesichts der Nachfrage nach Lösungen zur Supply-Chain-Optimierung in Australien, Neuseeland und Südostasien wird GRA die Software vertreiben, implementieren und lokalen 1st-Level-Support anbieten. Zudem will das australische Beratungshaus die Lösung zur strategischen Supply-Chain-Beratung in eigenen Projekten einsetzen. Die Vereinbarung umfasst das gesamte Produktportfolio von Axxom. Der Fokus liegt vorerst jedoch auf der Anwendung ORion-PI® Value Network Optimization - eine Lösung für die integrierte End-to-End-Betrachtung strategischer Netzwerkszenarien in Logistik, Distribution oder Produktion.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Systemintegration für Mobile Applikationen

ABM Greiffenberger bietet für die Bereiche FTS und Material Handling Lösungen für Fahren, Heben und Lenken. Aus einem flexiblen Baukasten bestehend aus Radnabenantrieben sowie Winkel- und Stirnradgetrieben erhält der Anwender jeweils komfortable Komplettlösungen aus einer Hand. Diese überzeugen hinsichtlich Effizienz, Bauraum und Performance sowie einer hohen Systemintegration.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Neuer Sequenzwagen für Routenzüge
TENTE stellt auf der LogiMAT (Halle 10, F 15) einen modularen Sequenzwagen für Routenzüge vor. Durch den Verzicht auf die 3. Achse kann er schneller um 90 Grad verschoben werden. Weitere Vorteile: er ist stapelbar, unterfahrbar durch die Anfahrhilfe E-Drive elektrifizierbar und FTS-tauglich.

Zum Highlight der Woche...