News

Automatica 2008 fördert junge Unternehmen

Die Automatica 2008, die vom 10. bis 13. Juni 2008 auf dem Gelände der Messe München stattfindet, wurde in das Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) aufgenommen.

Ziel dieses Förderprogramms ist, jungen Unternehmen die Präsentation auf Leitmessen der jeweiligen Branchen zu ermöglichen. Denn gerade Messen sind - neben Fachzeitschriften - dazu geeignet, innovative Ideen dem Fachpublikum zu präsentieren und die Vermarktung zu fördern.

Voraussetzungen, die beachtet werden müssen: Der Sitz und Geschäftsbetrieb muss in der BRD liegen. Ferner muss die gültige EU-Definition für ein kleines Unternehmen (maximal 50 Mitarbeiter, maximal 10 Millionen Jahresumsatz) erfüllt sein. Das Unternehmen darf zum Zeitpunkt der Automatica 2008 nicht älter als zehn Jahre sein. Das Programm sieht maximal zwei geförderte Messeteilnahmen vor. Das BMWi erstattet bis zu 80 Prozent oder maximal EUR 7.500 der Kosten für Standbau und Standmiete.

Die Messe unterstützt junge Unternehmen bei der Präsentation auf der Messe. Die Beteiligung auf dem Gemeinschaftsstand besteht aus einer Standfläche (maximal zwölf Quadratmeter), dem Standbau einschließlich Mobiliar und einer technischen Grundausstattung sowie Bewachung. Darüber hinaus steht den Ausstellern die Nutzung einer gemeinsamen Lounge zur Verfügung. Das Marketing-Starter-Paket, das aus 100 Besucherprospekten, 1.000 Briefaufklebern mit Eindruck und einem elektronischen Pressefach besteht, gibt auch Unternehmen, die noch nicht viel Erfahrung mit Messeauftritten haben, die Chance ihre Kunden und die Fachpresse im Vorfeld der Veranstaltung professionell und erfolgreich auf ihre Beteiligung hinzuweisen. Der Gemeinschaftsstand, der insgesamt 200 Quadratmeter umfasst, ist in der Halle A 1 in einem attraktiven Umfeld positioniert.

Anzeige

Unternehmen, die die genannten Voraussetzungen erfüllen, müssen sich bis spätestens 11. April 2008 bei der Messe München für die Teilnahme am Gemeinschaftsstand anmelden. Gleichzeitig muss ein Bewilligungsantrag zur Förderung der Messeteilnahme beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) eingereicht werden. Weitere Informationen zum Förderprogramm.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Automatica 2018

Arbeiten in der Smart Factory

Digitalisierung und MRK. Mit den Trendthemen digitale Transformation in der Fertigung und Mensch-Roboter-Kollaboration will die Automatica einen Beitrag leisten zur Gestaltung der Arbeit 4.0 – da, wo der Mensch mehr Verantwortung denn je trägt.

mehr...

Tag der Instandhaltung

FMB: Vortrags-Programm steht

Zur 14. FMB im November wird wieder ein Vortragsprogramm geboten. Am ersten Messetag, dem „Tag der Instandhaltung“, geht es unter anderem um die Online-Überwachung von Robotern oder die Unterstützung des Servicepersonals durch Augmented und Virtual...

mehr...
Anzeige

Finanzvorstand

Lenze: Dr. Achim Degner wird neuer CFO

Die Lenze-Gruppe hat Dr. Achim Degner (54) als neuen Chief Financial Officer (CFO) gewonnen. Der Finanzexperte wird seine Aufgaben spätestens zum 1. Januar 2019 übernehmen und die Dr. Yorck SchmidGesamtverantwortung für den Bereich Finanzen tragen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...

Ausbildung

Schäflein: 30 Azubis starten ins Berufsleben

Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 haben 30 Auszubildende ihre Ausbildung bei Schäflein in Röthlein begonnen. Somit konnte Schäflein auch in diesem Jahr die geplanten Ausbildungsstellen in den Berufsbildern Lagerlogistik, Spedition und Fahrer...

mehr...