News

Autodesk: Übernahme von Kynogon SA

Autodesk hat die Übernahme der Kynogon SA abgeschlossen. Das Unternehmen befindet sich in Privatbesitz und produziert die KI Middleware Kynapse. Die Konditionen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Das Produkt wurde bei der Entwicklung von mehr als 65 Triple A-Spiele-Hits verwendet, darunter Alone in the Dark 5, Crackdown, Fable 2 und The Lord of the Rings Online: Shadows of Angmar. Kynapse verleiht den Charakteren räumliche Orientierung, so dass diese sich auf realistische Weise durch digitale Umgebungen bewegen können. Darüber hinaus wird Kynapse auch bei anderen Branchen und Anwendungen zu Simulationszwecken eingesetzt.

"Die Übernahme von Kynogon verstärkt die Führungsrolle von Autodesk im Bereich der Technologie für Spieleentwicklung und Simulationen. Wir heißen die Kunden, Partner und Mitarbeiter von Kynogon herzlich bei Autodesk willkommen", so Marc Petit, Senior Vice President bei Autodesk Media & Entertainment.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Autodesk übernimmt die Aktiva von Realviz

Autodesk hat die Übernahme aller wesentlicher Aktiva von Realviz S.A abgeschlossen. Das Unternehmen entwickelt Software zur Bearbeitung bildbasierter Inhalte. Details der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

mehr...

Additive Fertigung

Großes kommt aus dem Drucker

Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP hat mit der Mecklenburger Metallguss einen großvolumigen 3D-Drucker entwickelt, mit dem Positivformen für den Guss von Schiffspropellern generativ hergestellt werden können.

mehr...
Anzeige
Anzeige