Auch Drehgeber feiern Jubiläum:

Baumer überarbeitet Magres

Seit über zehn Jahren im rauen Umfeld und bei engen Platzverhältnissen bewährt: Magres sind robuste Drehgeber mit rein magnetischer Single- und Multiturn-Abtastung. Jetzt stellt Baumer die neue, komplett überarbeitet Magres-Generation in Baugröße 58 Millimeter vor.

Baumers Magres sind Drehgeber mit rein magnetischer Single- und Multiturn-Abtastung.

Die verbesserte Mechanik erlaubt nun auch die Ausführung in Schutzart IP 67 sowie eine erweiterte Betriebstemperatur von -40 bis +85 Grad Celsius. Das verzinkte Stahlgehäuse schützt den Drehgeber nicht nur vor Umgebungseinflüssen, sondern sorgt auch für eine sehr hohe magnetische Abschirmung. Damit sind die Geräte bestens für den Einsatz in rauen Bedingungen geeignet.

Die magnetische Abtastung arbeitet berührungslos und verschleißfrei. Dadurch sind die Drehgeber äußerst unempfindlich gegen Schmutz, Staub und Temperaturschwankungen. Die Multiturn-Erfassung mit Halbleiter-Sensoren erhöht Robustheit und Zuverlässigkeit. Ein weiterer wesentlicher Vorteil ist die hohe Schock- und Vibrationsfestigkeit bis 500 beziehungsweise 30 Gramm.

Die Voll- und Hohlwellendrehgeber der neuen Generation sind elektrisch und mechanisch kompatibel zu den bisherigen Ausführungen und somit auch für Retrofit-Anwendungen geeignet. Die kompakten Drehgeber bieten eine integrierte SSI- oder CANopen-Schnittstelle und arbeiten mit 12 Bit Singleturn Auflösung beziehungsweise mit 4096 Schritten pro Umdrehung und bis 18 Bit Multiturn Auflösung beziehungsweise 262.144 Umdrehungen. Eine Vielzahl weiterer Feldbus- und Ethernet-Schnittstellen bieten die Varianten mit flexiblen Bushauben. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lagerlose Drehgeber

Wenn Platz fehlt

Was tun, wenn selbst für Miniaturdrehgeber hinsichtlich Bautiefe kein Platz mehr da ist und der zur Verfügung stehende Einbauraum begrenzt ist? Welches rotative Messsystem passt hier noch? Kübler gibt hierauf eine Antwort und nennt die lagerlosen...

mehr...

Drehgeber

Anbauform mit Zollmaß

Baumer hat die Drehgeber-Familie Optopulse EIL580 erweitert und zusätzliche Varianten mit den Anbauformen Euro-Flansch B10 und Quadratflansch vorgestellt. Diese inkrementalen Drehgeber basieren auf einem Baukastensystem.

mehr...

Steuerungen

Steuern über USB

Speziell zur Open-Loop-Ansteuerung von Schrittmotoren mit einer Baugröße von Nema 17 bis 34 hat Nanotec Electronic eine Steuerung entwickelt, die über USB schnell und einfach zu parametrieren und programmieren ist.

mehr...
Anzeige

Drehgeber

Funktioniert ohne Mechanik

Vielfältige Anforderungen, beispielsweise Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse, geringer Bauraum, hohe Auflösung, schnelle Auswertung oder einfache Montage, setzen unterschiedliche Drehgeber-Lösungen voraus.

mehr...

Drehgeber

Gürtel für die Welle

Mit dem Spannbandgeber HDmag flex geht Baumer neue Wege bei der Messung von Winkelposition und Drehzahl an großen Wellen. HDmag flex ist ausgelegt für beliebige, unbegrenzte Durchmesser, etwa in Windkraftanlagen oder bei Großantrieben, zum Beispiel...

mehr...

Drehgeber

Unter Wasser zu nutzen

Bei den elektromagnetischen Drehgebern in Zweikammerbauweise von TWK-Elektronik sind Welle und Lager durch eine Trennwand von der Elektronik getrennt. Das Magnetfeld des auf der Welle sitzenden Magneten wirkt durch diese Trennwand auf den in der...

mehr...

Drehgeber

Robust durch Trennwand

Bei den elektro-magnetischen Drehgebern in Zweikammerbauweise von TWK-Elektronik wurden die Welle und das Lager durch eine Trennwand von der Elektronik getrennt. Das Magnetfeld des auf der Welle sitzenden Magneten wirkt durch diese Trennwand auf den...

mehr...