handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Wirtschaft + Unternehmen> Archiv> Atlas Copco: Auszeichnung

NewsAtlas Copco: Auszeichnung

Ende Januar wurde die "Global 100" genannte Liste während der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforum im schweizerischen Davos veröffentlicht: Der schwedische Maschinenbaukonzern Atlas Copco wird vom WEF als eines von 100 Unternehmen geführt, die sich rund um den Globus am stärksten einer nachhaltigen Entwicklung verschrieben haben.

sep
sep
sep
sep

Laut WEF berücksichtigen diese Unternehmen auf "außerordentliche Weise" den Umweltschutz, ein ethisch-soziales Verhalten im Geschäftsgebaren und in der Unternehmensführung. Von etwa 1800 Unternehmen wählte das WEF die 100 besten aus. Nachzulesen ist die alphabetisch sortierte Liste unter www.global100.org.

Die Liste wurde erstmals im Jahr 2005 für das Weltwirtschaftsforum erstellt. Sie umfasst Firmen aus 17 Ländern und unterschiedlichen Branchen, darunter allgemeine Industrie, Energie, Telekommunikation, Konsumprodukte oder Finanzdienstleistungen. Viele Investoren nutzen die Liste, um den Aspekt der Nachhaltigkeit in ihre Unternehmensbewertung aufzunehmen. Damit können sie auch nicht-finanzwirtschaftliche Einflussfaktoren für die Geschäftsentwicklung sowie den "Shareholder-Value" von Unternehmen beurteilen.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsAtlas Copco: Schwieriges Jahr nach Rekordumsatz

Stellenabbau in schwedischen Fertigungsstätten

…mehr
News: Atlas Copco: Spitzenwechsel

NewsAtlas Copco: Spitzenwechsel

Schwedischer Maschinenbaukonzern hat neuen Chef

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Schunk-3D-Printservice

Additive Fertigung online3D-Druck-Service für additiv gefertigte Bauteile

Daten hochladen, Material und Anzahl auswählen, Bestellung abschicken – vergleichbar mit einem Online-Fotodienst können Konstrukteure und Anlagenplaner beim Schunk-3D-Printservice Greifsystem- und Spanntechnikkomponenten zur additiven Fertigung in Auftrag geben.

…mehr
Igus-IglidurJ200

Neuer Werkstoff Iglidur J200Igus erweitert Angebot an Gewindesystemen

Im Igus-Online-Shop lassen sich Steil-, Trapez- und metrische Gewinde mit dem Spindelkonfigurator individuell konfigurieren. Neben drei Spindelmaterialien hat der Kunde die Möglichkeit aus neun wartungsfreien Mutternwerkstoffen zu wählen. Mit dabei: das neue hoch verschleißfeste Iglidur-J200-Material.

…mehr
Honeywell-SearchZone Sonik

LeckerkennungVernetzter Gasdetektor ortet Gasleckagen mit Ultraschall

Honeywell hat einen neuen vernetzten Gasdetektor angekündigt, der Leckagen mit Ultraschall ortet und so fest installierte Gasdetektoren ergänzt. Damit hilft er, Arbeiter und Einrichtungen besser gegen tödliche, giftige und explosive Gasleckagen zu schützen.

…mehr