WEG ordnet Vertrieb neu:

Der Kaiser kommt

Antriebsanbieter WEG hat Bernd Kaiser zum neuen Manager Automation und Drive Systems Deutschland ernannt. In dieser Funktion ist Kaiser verantwortlich für den Vertrieb von Frequenzumrichtern, Softstartern und Servoreglern im deutschen Markt. Sein Sitz wird das neue Automation Center in Unna sein, wo WEG aktuell seine Ressourcen und Kompetenzen im Bereich Automatisierung in Europa bündelt. Berichten wird Kaiser an Klaus Sirrenberg, Director Low Voltage Products bei der WEG Germany.

Bernd Kaiser führt bereits seit Januar den Vertrieb der WEG-Antriebe in Deutschland.

Bernd Kaiser bringt über 15 Jahre Vertriebserfahrung aus dem Bereich Antriebstechnik mit. Im Januar 2014 übernahm der Elektroingenieur die Position als Manager Automation und Drive Systems Deutschland bei WEG. Davor war Kaiser viele Jahre in verschiedenen Positionen bei der Lust Antriebstechnik in Lahnau - später umfirmiert in LTi Drive, die 2013 vom Körber-Konzern übernommen wurde - tätig gewesen, zuletzt als Leiter Vertrieb West. bw

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Frequenzumrichter

Für jede Art von Motor

Omron hat sein Angebot an Q2-Frequenzumrichtern um die Kompaktantriebe der Q2V-Serie erweitert. Das neue Modell ermöglicht eine Motorsteuerung mit nur einem Antrieb für jede Art von Motor.

mehr...

Frequenzumrichter

Für neue Leistungen

Mitsubishi Electric rundet sein Frequenzumrichter-Portfolio ab und liefert Geräte für zusätzliche Spannungs- und Leistungsbereiche. Der Anbieter hat unter anderem das Angebot im Bereich Large Capacity Inverter (LCI) ab 75 Kilowatt verstärkt,...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mit speziellem Frequenzumrichter

Mit Extra-Umrichter

Liftket hat einen elektronisch geregelten Elektrokettenzug mit Quick-Stop-Funktion entwickelt. Der Star VFD hält ohne Bremsrampe sofort nach Freigabe des Steuerknopfs an. Lasten können daher in einem Zug auf die gewünschte Höhe gehoben oder...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kompaktsteuerung

Nur ein Controller ist nötig

Die Singular-Control-Lösung von Yaskawa ermöglicht es, Roboter, Servoantriebe, Frequenzumrichter und I/Os über einen einzigen Controller zu steuern. Die Voraussetzung dafür schafft die neue Maschinen-Kompaktsteuerung MP3300iec RBT.

mehr...