News

Alfred Kärcher: Von drei auf sechs

Die Firma Alfred Kärcher hat sich organisatorisch neu ausgerichtet. Dabei wurden unter anderem die Geschäftsbereiche Residential und Professional gestärkt und die Geschäftsführung um drei auf sechs Mitglieder erweitert. Hartmut Jenner (41), Geschäftsführer und langjähriger Sprecher der Geschäftsführung, hat die neu geschaffene Funktion des Vorsitzenden der Geschäftsführung übernommen. Zu seinem Stellvertreter wurde Georg Metz (51) ernannt, der mit Dr. Bernhard Graf ebenfalls schon Mitglied der Geschäftsführung war. Die neuen Geschäftsführer Dieter Grajer, Markus Asch und Thomas Popp sind jeweils für die Bereiche Residential Products, Professional Products sowie Einkauf und Logistik verantwortlich. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automatisierung

HMS übernimmt Beck IPC

HMS Industrial Networks hat sämtliche Anteile der deutschen Firma Beck IPC erworben. Beck IPC ist ein Anbieter von Technologien und Lösungen für Embedded Control und industrielle M2M-Kommunikation, einschließlich Lösungen für das Industrial Internet...

mehr...