News

Acteos erweitert mit Okle Kundenstamm um Lebensmittel-Logistiker

Acteos, Anbieter von mobilen Lösungen im Logistikumfeld, startet mit einem Neukundengewinn erfolgreich in das Jahr 2008. Mit Okle Großhandelszentrale hat Acteos erstmals einen Kunden aus dem Bereich Lebensmittel-Logistik gewonnen. Vertragsgegenstand ist die Implementierung einer mobilen Datenkommunikations-Lösung, mit der Okle die Absatzlogistik unternehmensweit neu organisieren und ein lückenloses Liefermanagementsystem realisieren wird. Im Rahmen des Projektes wird Acteos die Tracking- und Tracing-Software Logeye integrieren, kundenspezifisch anpassen und an die bei Okle eingesetzten Back-Office-Systeme anbinden. Zudem wird Acteos die erforderlichen Motorola-Terminals bereitstellen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Acteos startet mit Schwung ins Jahr 2008

Acteos, Anbieter von mobilen Datenkommunikations-Lösungen, konnte im vergangenen Jahr namhafte Unternehmen wie die NWD Gruppe, den Lebensmittelcarrier Okle, den Logistiker Hellmann oder Linde für sich gewinnen und nimmt ein Auftragsvolumen von 1,5...

mehr...

Additive Fertigung

Großes kommt aus dem Drucker

Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP hat mit der Mecklenburger Metallguss einen großvolumigen 3D-Drucker entwickelt, mit dem Positivformen für den Guss von Schiffspropellern generativ hergestellt werden können.

mehr...
Anzeige
Anzeige