News

7. psb Kreativitätspreis verliehen

Der psb Kreativitätspreis ist eine Herausforderung, die zukunftsträchtigen Aufgaben der Intralogistik auf neuen Wegen zu lösen. Ausgeschrieben wird er an der Universität Kaiserslautern, der Technischen Universität Karlsruhe und der Fachhochschule Kaiserslautern. In diesem Jahr wurde der psb Kreativitätspreis an Dr.-Ing. Marc Schleyer, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Karlsruhe (TH), für seine Dissertation über »Discrete Time Analysis of Batch Processes in Material Flow Systems« verliehen. Der 1. Preis ist mit 3.000 EURO dotiert, verbunden mit einer wertvollen Bronzeplastik, welche der bekannte Rodalber Künstler Klaus Heinrich Keller kreierte.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kommissioniersystem

Picken und puffern

Kostenreduktion, Zeiteffizienz und vereinfachte Abläufe sind wichtig in der Warenkommissionierung. Mit dem Hochleistungs-Kommissioniersystem Rotapick von psb intralogistics aus Pirmasens sind je Arbeitsplatz Kommissionierleistungen von mehr als...

mehr...
Anzeige

Gimatic wächst

Neubau für den Neubau

Stärker gewachsen als geplant: An der deutschen Gimatic-Niederlassung in Hechingen entsteht hinter dem Neubau von 2016 ein weiterer Neubau, der 2019 in Betrieb genommen werden soll.

mehr...