News

2. Dortmunder Summer School Mikrotechnik eröffnet

Innovationsminister Pinkwart hat am 20. August die 2. Dortmunder Summer School Mikrotechnik eröffnet. Das ergibt Jobchancen im Hightech-Bereich. Wissensaustausch, gegenseitiges Kennenlernen und handfeste Berufsperspektiven stehen im Mittelpunkt. Mittelständische Hightech-Firmen treffen auf 35 Studierende der Ingenieur- und Naturwissenschaften; ein Viertel davon ist weiblich. Organisiert wird die Veranstaltung vom IVAM Fachverband für Mikrotechnik, dem dortmund-project und den Fachhochschulen Dortmund und Gelsenkirchen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Neue Wertstromfabrik in Glatten

Schmalz feiert Richtfest

Schmalz baut die Produktion und die Logistik am Standort Glatten weiter aus. Für die neue Wertstromfabrik feierte das Unternehmen nun Richtfest, gemeinsam mit Architekten, Planern und Mitarbeitern beteiligter Bauunternehmen. Das neue Produktions-...

mehr...

Additive Fertigung

Großes kommt aus dem Drucker

Die Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP hat mit der Mecklenburger Metallguss einen großvolumigen 3D-Drucker entwickelt, mit dem Positivformen für den Guss von Schiffspropellern generativ hergestellt werden können.

mehr...