Werkstückträger

Prozess verbessert

Mit Weidezaun-Technik lassen sich Elefanten in Zaum halten und Schafherden vor Wölfen schützen. Solche Lösungen gehören zum regulären Angebot der Firma Horizont. Für die effiziente Fertigung hat das Unternehmen im hessischen Korbach seine Prozesse optimiert.

Flexibilität sichergestellt: Horizont kann Weidezaun-Geräte und Leuchten gleichzeitig montieren. Eine Höhenausgleichseinheit sorgt für ergonomisches Arbeiten. © Stein

In der Endmontage von Weidezaungeräten und Leuchten setzen die Spezialisten auf ein Werkstückträger-Transportsystem von Stein Automation. Pro Schicht werden jetzt bis zu doppelt so viele Komponenten montiert wie vorher, und die Ergonomie für die Mitarbeiter hat sich spürbar verbessert, unter anderem durch eine Höhenausgleichseinheit. Zudem ist das System dank der Modularität jederzeit erweiterbar. Außerdem galt es, variable Bandgeschwindigkeiten bei energieeffizientem Betrieb umzusetzen.

Die Steuerung der Anlage übernimmt Stein Control. Der Anwender kann Arbeitsplätze frei an- und abwählen – je nach Produktvariante. Im System ist auch das von Stein entwickelte Softmove-System verbaut, das den schonenden und gleichzeitig schnellen Transport der Komponenten sicherstellt. Bei Horizont liegen die Taktzeiten pro Arbeitsschritt bei 25 Sekunden. Die Durchlaufzeiten haben sich signifikant verbessert. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Maontageautomatisierung

Schneller wird’s mit 22

Montageautomatisierung. Martin Mechanic hat für einen Kunden in der Automobilindustrie die zweite Anlagengeneration für den Bau von Dämpfungssystemen entwickelt. Die Zahl der Roboter in der Anlage wurde von elf auf 22 verdoppelt.

mehr...
Anzeige

Ein HMI-Meilenstein:

Der High-Performance-Taster

Der neue CANEO series10 von CAPTRON überzeugt durch Sensor Fusion Technology und sein weiterentwickeltes kapazitives Messprinzip. Er ist frei programmierbar (IO-Link) und einzigartig durch sein Design- und Funktionskonzept.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Automatische Montagezelle

Eine Zelle für die Seilbahn

Die Automatisierung erhöht die Qualität der einzelnen Produkte, gleichzeitig steigen die Anforderungen an die Anlagenbauer, die die automatisierten Fertigungsstraßen entwickeln sollen. Ein System für Komponenten von Synchronmotoren lieferte Hainzl...

mehr...
Anzeige

Werkzeuge

33 Helfer im Koffer

Der Steckschlüssel-Satz 1/4" von GEDORE redbietet 33 Helfer, die sich zum Heimwerken genauso wie für Reparaturen oder Wartungen an Kraftfahrzeugen und Motorrädern eignen.

mehr...

Rastbolzen

Positionieren und Halten

Von Ruland kommen jetzt auch Rastbolzen für unterschiedlichste industrielle Anwendungen. Rastbolzen sind federbelastete Vorrichtungen zur einfachen Verriegelung von Maschinenelementen im Rahmen einer einstellbaren Positionierung.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Arbeitsstationen

Der Shooter

Individuelle Fertigung, veränderbare Arbeitsstationen, wandlungsfähige Produktionsstrukturen – das sind aktuelle Schlagworte der Branche. Durchgehende Flexibilität, effiziente Arbeitsprozesse und kurze Rüstzeiten am Arbeitsplatz soll der...

mehr...

Kompressoren

Optimale Luft-Versorgung

Kautex Maschinenbau entwickelt und fertigt Extrusionsblasformmaschinen. In der neuen Produktionshalle werden Maschinen der KBB-Serie aufgebaut, getestet und optimiert. Die erforderliche Druckluft wird von Atlas-Copco-Kompressoren erzeugt und über...

mehr...