Werkstückträger

Prozess verbessert

Mit Weidezaun-Technik lassen sich Elefanten in Zaum halten und Schafherden vor Wölfen schützen. Solche Lösungen gehören zum regulären Angebot der Firma Horizont. Für die effiziente Fertigung hat das Unternehmen im hessischen Korbach seine Prozesse optimiert.

Flexibilität sichergestellt: Horizont kann Weidezaun-Geräte und Leuchten gleichzeitig montieren. Eine Höhenausgleichseinheit sorgt für ergonomisches Arbeiten. © Stein

In der Endmontage von Weidezaungeräten und Leuchten setzen die Spezialisten auf ein Werkstückträger-Transportsystem von Stein Automation. Pro Schicht werden jetzt bis zu doppelt so viele Komponenten montiert wie vorher, und die Ergonomie für die Mitarbeiter hat sich spürbar verbessert, unter anderem durch eine Höhenausgleichseinheit. Zudem ist das System dank der Modularität jederzeit erweiterbar. Außerdem galt es, variable Bandgeschwindigkeiten bei energieeffizientem Betrieb umzusetzen.

Die Steuerung der Anlage übernimmt Stein Control. Der Anwender kann Arbeitsplätze frei an- und abwählen – je nach Produktvariante. Im System ist auch das von Stein entwickelte Softmove-System verbaut, das den schonenden und gleichzeitig schnellen Transport der Komponenten sicherstellt. Bei Horizont liegen die Taktzeiten pro Arbeitsschritt bei 25 Sekunden. Die Durchlaufzeiten haben sich signifikant verbessert. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ergonomischer Arbeitsplatz

Alles in Reichweite

Der Avero Kitting Arbeitsplatz eignet sich für das Gruppieren und Verpacken von Montage- oder Kleinteilesets, bei der Vorbereitung von Montagesätzen sowie beim Vereinzeln von Großgebinden in Kleinteilekisten.

mehr...

Robustes Liniendesign

Produktiver in der Linie

Auch bei niedrigen Stückzahlen und hoher Varianz kann eine Montagelinie der Boxmontage überlegen sein. Sie ermöglicht eine bessere Visualisierung und mit der richtigen Personaleinsatzplanung können Taktspreizungen bis zu 30 Prozent abgefangen werden.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kistler

Energie sparen mit Fügemodulen

Fügemodule von Kistler eignen sich für einfache kraft-weg-überwachte Montage- und Fügevorgänge in automatischen Fertigungsanlagen sowie an manuell gesteuerten Arbeitsplätzen.

mehr...