Desoutter

Virtuelles Kabel für Akkuschrauber

Bei der Nutzung von Akkuwerkzeugen müssen Anwender bisher aufpassen, dass die kabellosen Montagewerkzeuge nicht an einem anderen Platz in der Linie genutzt werden – mit der Gefahr von Fehlverschraubungen.

Mit dem virtuellen Kabel von Desoutter lassen sich die Aktionsradien von Akkuwerkzeugen individuell definieren. © Desoutter

Mit einem virtuellen Kabel von Desoutter lassen sich nun Aktionsradien der Werkzeuge beziehungsweise der Mitarbeiter individuell definieren und die daran angeschlossenen Schrauber nur innerhalb bestimmter Koordinaten betreiben. Basis der Lösung ist die Connect-Steuerung von Desoutter, die die Werkzeugposition im Raum überwacht und dadurch die bauteilbezogene Rückverfolgbarkeit sicherstellt. Montagefehler und Qualitätsprobleme lassen sich auf diese Weise minimieren, die hohe Flexibilität der Akkuschrauber wird erhalten. Das virtuelle Kabel sei einfach einzurichten und lasse sich auf beliebig viele Werkzeuge aus dem aktuellen Produktportfolio ausdehnen sowie jederzeit nachrüsten, so der Hersteller. Der kompakte Tracker wird einfach oben auf dem Desoutter-Akkuwerkzeug befestigt, so dass er die Handhabung nicht beeinträchtigt. Für seinen Betrieb ist keine zusätzliche Batterie erforderlich, da er vom Werkzeug mit Spannung versorgt wird. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ergonomischer Arbeitsplatz

Alles in Reichweite

Der Avero Kitting Arbeitsplatz eignet sich für das Gruppieren und Verpacken von Montage- oder Kleinteilesets, bei der Vorbereitung von Montagesätzen sowie beim Vereinzeln von Großgebinden in Kleinteilekisten.

mehr...

Robustes Liniendesign

Produktiver in der Linie

Auch bei niedrigen Stückzahlen und hoher Varianz kann eine Montagelinie der Boxmontage überlegen sein. Sie ermöglicht eine bessere Visualisierung und mit der richtigen Personaleinsatzplanung können Taktspreizungen bis zu 30 Prozent abgefangen werden.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kistler

Energie sparen mit Fügemodulen

Fügemodule von Kistler eignen sich für einfache kraft-weg-überwachte Montage- und Fügevorgänge in automatischen Fertigungsanlagen sowie an manuell gesteuerten Arbeitsplätzen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige