handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Montagetechnik>

Transportsystem - Linie mit System

zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

TransportsystemLinie mit System

In automatisierten Montage- und Prüflinien werden vielfach Werkstückträger-Transportsysteme als verbindendes Element zwischen den Arbeitsplätzen eingesetzt. Auf den ersten Blick konzentriert sich der Anwender dabei auf den geraden Förderer, der als Rollen-, Ketten- oder Mehrspurförderer in den Arbeitsstationen integriert wird.

sep
sep
sep
sep
Logomat-System

Bei weiteren Anforderungen an ein Transportsystem wird oft auf externe Komponenten wie Stopper oder auf aufwendige Eigenkonstruktionen wie Positionier- und Hubeinrichtungen zurückgegriffen. Krups bietet mit dem Logomat-System eine komplette Familie an Transportsystemen für unterschiedliche Gewichtsklassen an. Basis ist ein standardisierter Werkstückträger, auf den die weiteren Komponenten abgestimmt sind. Dazu gehören 90-Grad-Umlenkungen, Weichen, Einmündungen, Drehmodule, Quershuttle und Kreuzungen für den horizontalen Richtungswechsel sowie Elevatoren für den Wechsel auf unterschiedliche Transportebenen. Treppen, ein nach oben klappbares Liftgate oder drehbares Swinggate stehen als Übergang oder Durchgang innerhalb der Transportstrecke bereit. Über Andockwagen können Werkstückträger in oder aus dem Transportsystem geschleust werden. Zum System gehören auch Stopper zum Anhalten und Vereinzeln der Werkstückträger sowie Positioniereinheiten mit und ohne Hub und Hub-Dreh-Einheiten. as

Anzeige

Halle 4, Stand 4103

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Motek 2017

38.421 Besucher aus 104 NationenMotek im Digitalisierungsfieber und Roboter-Boom

Insgesamt 38.421 Fachbesucher aus 104 Nationen haben sich auf der 36. Motek und 11. Bondexpo vom 9. bis 12. Oktober 2017 in Stuttgart über Robotertechnik, Handhabungssysteme und Montagelösungen sowie Klebtechnologie informiert. Die Digitalisierung zog sich dabei durch alle Bereiche.

…mehr
Otto-Kind-Stahlgruber

Arbeitsplatzsysteme von Otto Kind2.000 Kilogramm rückenschonend bearbeiten

Einmal mehr zeigte sich Otto Kind zur Motek als der Spezialist für ergonomische Montagearbeitsplätze und Arbeitsplatzsysteme. In den Mittelpunkt stellte der Hersteller von Betriebseinrichtungen die Multi-Serie mit dem Arbeitstisch Multi4motion und dem Schwerlasttisch Multi4power.

…mehr
Ladungsverstärker

Digitaler LadungsverstärkerDigitaler Durchbruch

Ein Durchbruch in der industriellen Messtechnik ist Kistler nach eigenen Angaben mit dem ersten digitalen Ladungsverstärker gelungen: Mit seiner Hilfe können Maschinen- und Anlagenbauer erstmals beliebige piezoelektrische Sensoren in ihre Ethernet-Umgebung einbinden.

…mehr
Roboter

RobotikDie Robotik boomt weltweit

Treiber sind die Elektro und Elektronikindustrie sowie die Automobilbranche. Die Roboterindustrie ist weltweit auf dem Vormarsch. Laut VDMA stieg das Umsatzvolumen zuletzt auf einen neuen Rekord von 12,8 Milliarden Euro (2016).

…mehr
IAI Kartesisches Robotersystem

IK2- und IK3-SerieKartesische Roboter mit neuem Linearsystem

Das neue Kartesische Robotersystem von IAI basiert auf der neuen Generation von Linearsystemen der RCP6-Serie. Das zwei- und dreiachsige Robotersystem der neuen IK2- und IK3-Serie hat hochauflösende batterielose Absolut-Encoder.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige