Software Linerecorder

Software Linerecorder: Herstellung verbessern

Der Linerecorder ist ein Software-Framework zur Produktionssteuerung "vom Sensor bis ins SAP", das IFM Consulting, Tochtergesellschaft von IFM Electronic, gemeinsam mit Handke Industrial Solutions anbietet. Erstmals ist nun das Automatisierungs-Know-how aus der Maschinenebene mit moderner Programmiertechnik zusammengeflossen. Herausgekommen ist eine vollkommen modulare Software, die die Sensorebene genauso einfach und unkompliziert abbilden kann wie ganze Prozesse. Das Framework sorgt für die Abfrage von einzelnen Sensoren und der SPS, ohne dass eine Reprogrammierung vorgenommen werden muss. Verschiedene Module (Apps) können Sensoren parametrieren und deren Werte visualisieren. Gleichzeitig stehen die Sensorwerte für Auftragsplanung und Instandhaltung zur Verfügung. Will der Anwender seine Produktions- und Instandhaltungsplanung in SAP vornehmen, so werden die Werte einfach an die Schnittstellen weitergereicht. Das Geheimnis des Linerecorders liegt im Hintergrund: Das Framework hat variable Schnittstellen. IFM Electronic bietet dieses Framework gemeinsam mit einer Sensor-App zur Parametrierung und Wertedarstellung für IO-Link-Sensoren an. Will man andere Funktionen des Linerecorders wie Process und Product Traceability, Wartungsmanager, Wareneingang oder Auftragsplanung aufrufen, braucht man nur eine weitere App zu laden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Selbstlernende Software

KI hilft sparen

Mit der Lager-Optimierungs-Software (LOS) von Heureka Business Solutions sollen die Durchlaufzeiten im Lager um mehr als 30 Prozent sinken. Die Entwicklung der Software war getrieben durch den Umstand, dass die industriellen Intralogistik-Prozesse...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Engineering

Item überarbeitet seine Online-Tools

Item erweitert sein Engineeringtool, die neuen Komponenten und Optionen bieten Anwendern mehr Konstruktions- und Konfigurationsmöglichkeiten. Aktualisiert wurden auch der Motiondesigner und die Inbetriebnahmesoftware Motionsoft.

mehr...