Montagetechnik

So tun, als ob

Um Simulationstechnik geht es in dem Fachbuch, in dem der Leser erfährt, wie man ein System beschreibt und daraus ein Modell ableitet. Der Autor stellt Simulation im Rahmen von Systemstudien dar und veranschaulicht anhand etlicher Beispiele die Bedeutung der Simulationstechnik in verschiedenen Anwendungsgebieten. Das Werk richtet sich an Mitarbeiter in Entwicklung und Produktion, an Techniker und Kaufleute sowie an alle Interessenten, die Simulation als Tool bei ihrer täglichen Arbeit einsetzen wollen.

Simulationstechnik. Grundlagen und praktische Anwendungen. Von Dipl.-Ing. Bernd Acker. Expert Verlag, 2. Aufl. 2011, 160 Seiten, 38,80 Euro. ISBN 978-3-81692999-4.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lineartechnik

Lager ganzheitlich

Für Ingenieure des Maschinenbaus, die sich mit Gleitlagern in der Konstruktion, Fertigung, Montage und im Betrieb beschäftigen, dürfte die Schrift von Rolf Koring interessant sein: Das Fachbuch behandelt hydrodynamische Gleitlager, die mit...

mehr...

Montagetechnik

Über die Pendelkarte

Was ist Kanban? Was kann über Kanban gesteuert werden – und was nicht? Diese und viele andere Fragen beantwortet ein Fachbuch, das sich intensiv mit dem Thema Pull-Prinzip auseinandersetzt. Das Werk liefert Informationen für die Entscheidung,...

mehr...

Bearbeitungszentrum

Zweite Generation am Start

Der Schweizer Werkzeugmaschinenhersteller Reiden Technik behauptet sich seit Jahren mit der Reiden RX10 auf dem internationalen Markt. Mit bemerkenswerten Optionen, etwa der patentierten Doppelantriebsspindel „DDT“, reagiert das Unternehmen...

mehr...
Anzeige

Bedienbarkeit

Die Universelle neu aufgelegt

Werkzeugfräsmaschine. Die Volz FUS 32-Servo ist eine universelle Werkzeugfräsmaschine der neusten Generation aus dem Hause Volz. Das neue Maschinenkonzept aus Deutschland basiert auf der Euro-Mill FUS 32 und wird auf der Intec präsentiert.

mehr...

Prüfanlage

Modular und fertig

Schlüsselfertige Komplettanlagen liefert auch Hirata Engineering Europe. Ein Beispiel ist eine Automatisierungsanlage für einen Anbieter von Elektronikbauteilen für die Automobilindustrie.

mehr...

Schraub- und Zuführtechnik

Prozesssichere Montage

Industrielle Montageanlagen aus der Schraub- und Zuführtechnik bestehen aus diversen komplexen Komponenten, die perfekt zusammenspielen müssen. Um Schnittstellenprobleme zu vermeiden, bietet Deprag Schulz Systembestandteile aus einer Hand an.

mehr...