Sicherheits-Lichtvorhang GL-R

Sicherheitslichtvorhänge: Geschützte Montage

Keyence stellt die Sicherheits-Lichtvorhänge der Serie GL-R vor. Es sei eine robuste, vielseitige Lösung mit stabilem, einfachem und intelligentem Aufbau, so der Hersteller. Die Geräte werden aus einem drei Millimeter dicken Aluminiumprofil mit einer schmalen, neun Millimeter breiten, versenkten Frontabdeckung gefertigt. Diese Bauweise schützt den Lichtvorhang vor Stößen, die häufig bei herkömmlichen Modellen zu Schäden führen. Ersatzteilkosten und Ausfallzeiten werden somit reduziert. Darüber hinaus ist das System nach IP65 und IP67 geschützt und kann hierdurch in rauer Umgebung eingesetzt werden. Verkabelungssystem und Halter machen die Installation einfach und sparen Zeit. Besonders erwähnt der Hersteller das One-Line-System und die Schnellhalterungen: Mit dem One-Line-System lässt sich der Sender zur Stromversorgung und Synchronisation direkt mit dem Empfänger verkabeln; somit muss nur ein Kabel verlegt werden. Die Installationszeit verkürzt sich, und das Risiko einer Fehlverkabelung sinkt. Vorinstallierte Schnellhalterungen erleichtern ebenfalls den Einbau. Die stabilen Halterungen greifen in das Profil auf der Rückseite des GL-R-Gehäuses und werden mit jeweils zwei Schrauben befestigt. Sie lassen sich einfach an Standard-Profilrahmen anbringen; spezielle Zusatzteile zum Schutz sind nicht notwendig. Die GL-R-Serie enthält außerdem „intelligente“ Funktionen: Rand-zu-Rand-Schutzfeld ohne Totzone, Reihenschaltung bei Verwendung mehrerer Sicherheitslichtgitter, eingebautes Muting (Überbrücken) und Blanking (Ausblenden), gut sichtbare und schnell erkennbare Anzeigen sowie Kabel mit Schnellkupplungen und Überwachungs-Software. Diese Funktionen reduzieren den benötigten Raum für die Installation und Kosten für zusätzliche Komponenten, obendrein verkürzen sie die für Installation und Störungsbeseitigung erforderlichen Zeiten. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sicherheits-Lichtvorhang

Schutz auf jedem Niveau

Mit dem Detec-2-Core gibt es einen Sicherheits-Lichtvorhang für PL-c- beziehungsweise SIL1-Applikationen. Das Gerät will durch funktionelle Merkmale wie Schutz ohne Blindzonen, Inbetriebnahme ohne Konfiguration, clevere Halter-Lösungen und direkt...

mehr...

Sicherheits-Laserscanner

Zur Sicherheit gescannt

Der Sicherheits-Laserscanner der Modellreihe SZ-V von Keyence hat eine Schutzzone mit einem Radius von 8,4 Metern. Der Scanner hat eine abnehmbare Anzeigeeinheit, mit der die Zonen visualisiert und der Erkennungsverlauf mit einem Blick eingesehen...

mehr...

Kamerasysteme

Für jeden Blick die Richtige

Keyence bringt mit der Modellreihe CV-X400 die jüngste Generation seines Kamerasystems auf den Markt. Diese dritte Generation fokussiert sich auf die Leistungsdaten von Controller-Hardware und arbeitet mit der Softwareversion 4.0 an maximaler...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Montagetechnik

Jeder Handgriff sitzt

Prozessoptimierung bei Handarbeitsplätzen. Mit dem Assistenzsystem Elam von Armbruster reduzierte Fluitronics Fehlerquote und Umrüstzeiten bei der Ventilblockmontage.

mehr...

Flexibles Lichtband

LED von der Rolle

Das flexible Lichtband LLE Flex IP67 Excite von Tridonic bietet Schutz vor Staub und Wasser und kann in Feuchträumen wie Badezimmern installiert werden. Eine stabile Farbtemperatur ohne Farbortverschiebung lässt auch die Kombination mit anderen...

mehr...