Rundtisch

Integrierte NC-Steuerung

Fibro hat einen direktangetrieben Highspeed-Rundtisch mit einem digitalen Servoverstärker zu einer All-in-one-Lösung kombiniert. Der Fibrodyn DM besteht aus einem Torquemotor, einer speziellen Lagerung, die sowohl besonders hohe axiale und radiale Belastungen als auch Kippmomente aufnehmen muss, und einem hochpräzisen Drehgeber.

Highspeed-Rundtisch mit digitalem Servoverstärker

Diese Art der Rundtische ist besonders schnell und flexibel und wird für alle Handling- und Montageapplikationen, bei denen es um kurze Schaltzeiten, flexibles Positionieren oder häufiges Umrüsten geht, eingesetzt. Die dezentrale NC-Steuerung ist direkt in den Rundtisch integriert. Das Positionieren kann sowohl über eine Teach-in-Funktion als auch über Sollwertvorgabe in der Software programmiert werden. Der Anschluss erfolgt über einen USB-Anschluss am Anschlussklemmenblock. Mittels LED am Rundtisch wird direkt der Betriebszustand angezeigt.

Die Steuerung hat acht Digitaleingänge und zwei Digitalausgänge. Sicherer Halt STO wird nach Kategorie drei Performance Level e (EN ISO 13849-1) umgesetzt. Dadurch lässt sich dieser Rundtisch völlig autark betrieben und ist geeignet für mobile Lösung oder Anwendungen, die beispielsweise überwiegend pneumatische Module beinhalten. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zahnriemen

Noch belastbarer

Mulco erweitert die Hochleistungszahnriemen-Familie „move“ um eine neue Teilung mit 15 Millimeter. Die Endlos-Variante Brecoflex move AT15 ist bereits lieferbar. Wichtigstes Entwicklungsziel bei diesen Ausführungen war eine deutlich gesteigerte...

mehr...

Trommelmotoren

Nudeln am laufenden Band

Fördertechnik-Komponenten von Rulmeca sind bei einem italienischen Pastahersteller im Einsatz. Der Pastahersteller De Cecco in Ortona fertigt in drei Schichten auf zwölf Fertigungslinien rund 400.000 Kilogramm Pasta pro Tag.

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Mini-Servoregler für Roboter

Maccon hat die die Everest-Familie von Kleinst-Servoreglern für bürstenlose Motoren mit Leistungen bis fünf Kilowatt vorgestellt. Der neue Servoregler des spanischen Herstellers Ingenia ist 42 mal 30 mal 22 Millimeter groß und wiegt 20 Gramm.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...