Produktionsleitsysteme

Mit dem Tablet an der Linie

Produktionsleitsystem Elam. ASM Assembly Systems aus München rüstet Arbeitsplätze für Produkte mit großer Variantenvielfalt mit dem Elam-System und Tablet-PC für das mobile Arbeiten aus.

Aus kompletter Anweisung folgt korrekte Abarbeitung: Tablet PCs in der Produktion für Qualitätssicherung bei hohen Variantenzahlen. (Foto: Armbruster)

ASM Assembly Systems fertigt und montiert am Entwicklungs- und Produktionsstandort München seine Bestückautomaten Siplace für SMT-Fertigungen. An mit dem Produktionsleitsystem Elam von Armbruster ausgerüsteten Vormontagestationen werden spezifische Baugruppen der Bestückautomaten für den Produktionsprozess zusammengesetzt. In der Hauptmontage werden zudem an neun aufeinander folgenden Takten die Bestückmaschinen per Tablet-Unterstützung montiert. Durch die große Produktpalette entstehenden zahlreichen Varianten; sie zeigen oft nur minimale Abweichungen, die für den Montageprozess jedoch von hoher Bedeutung sind.

Trotz der hohen Variantenzahlen ist die Abarbeitung mit der korrekten Arbeitsanweisung und Pick-to-Light-Komponenten durch das Elam-System stets garantiert, versichert Armbruster. Hervorzuheben sei dabei, dass beim Starten eines Montageauftrages aus Teilarbeitsanweisungen eine komplette Montageanweisung für die spezifischen Kundenbestückautomaten zusammengesetzt wird.

Durch den Einsatz von Tablet-PC in der Maschinenproduktion auf fahrbaren Montagewerkzeugwagen können bis zu vier Werker parallel arbeiten und so die Produktion durch ihre Mobilität beschleunigen. Das mobile und synchronisierte Arbeiten ermöglicht es den Mitarbeitern, sich frei um das zu montierende Produkt zu bewegen; dies gestaltet den Arbeitsplatz dynamischer.

Anzeige

Wegen der einfachen Handhabung des Elam-Systems plant ASM Assembly Systems für die Siplace-Maschinenproduktion weitere Arbeitsplätze zu gestalten und in Betrieb zu nehmen. Sämtliche Einrichtungs- und Anpassungsarbeiten für Bauteile und Pick-to-Light kann das ASM-Personal eigenständig durchführen. pb

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Federn und Ringe

Kleine Helfer für Kinematiken

Auf der Motek stellt TFC unter anderem die Crest-to-Crest-Wellenfedern und Spirolox-Sicherungsringe von Smalley vor.Sie übernehmen das Einstellen der Vorspannung von Wälzlagern oder das präzise Fixieren von Getriebewellen.

mehr...

Montageversorgung

Optimierter Milkrun

Für den Landmaschinenhersteller Claas realisierte die französische Viastore-Landesgesellschaft ein automatisches Kleinteilelager (AKL) in Le Mans. Dort entwickeln und bauen 900 Mitarbeiter täglich etwa 55 Traktoren.

mehr...
Anzeige

Montagetechnik

Jeder Handgriff sitzt

Prozessoptimierung bei Handarbeitsplätzen. Mit dem Assistenzsystem Elam von Armbruster reduzierte Fluitronics Fehlerquote und Umrüstzeiten bei der Ventilblockmontage.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...