Plantafel-System

Überblick in zwei Welten

Weigang zeigt die nächste Ausbaustufe seines netzwerkfähigen Plantafel-Systems für die Auftragsverfolgung. Die duale Lösung bildet alle Ereignisse zugleich digital und physisch ab.  Das System basiert auf der Verknüpfung von RFID-Technologie mit den ERP-Daten des Anwenders. Dreh-und Angelpunkt ist eine Link-Station, die die Einspeisung eines Auftrags in das NEO-System und die Verbindung zum ERP-System im Augenblick der Auftragsannahme herstellt. Ab da läuft der weitere Prozess synchron digital und physisch ab.

Beim System NEO-Auftragsverfolgung führt die kommunikationstechnische Integration von Plantafel, Auftragstaschen und Datenbank-Portal coNEO zu einer Gleichzeitigkeit in der Abbildung der einzelnen Prozessstufen, die einem Produktionsleiter eine optimale Gesamtübersicht über das Geschehen bietet. (Bild: Weigang)

Während also der eingehende Auftrag in einer Auftragstasche mit RFID-Tag in die Vorplanung oder die Produktion geht, wird dieser Schritt zunächst physisch an der RFID-fähigen Plantafel sichtbar – das gilt dann auch für alle weiteren Prozessstufen. Die in verschiedene Phasen strukturierte RFID-Plantafel funkt aber auch jeden Auftragsstatus und jede Änderung an das Datenbank-Portal coNEO. Wird also eine Auftragstasche tatsächlich verschoben, so spiegelt sich dieser Prozessfortschritt auch in der Software wieder. Landet eine Tasche hingegen im Feld Störung, wird der verantwortliche Mitarbeiter benachrichtigt. Die letzte erfasste Prozessstufe ist der Versand, wo die RFID-Auftragstasche aus dem Prozess ausgebucht wird, was das System durch eine automatische Auftragsabschluss-Meldung kundtut. as

Halle A6, Stand 127

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifen wie ein Gecko

Die drei Neuen von Onrobot

Onrobot, das kürzlich aus den Unternehmen On Robot, Optoforce und Perception Robotics hervorging, hat auf der Automatica seine ersten neuen Produkte vorgestellt: Den Gecko Gripper, den Polyskin Tactile Gripper, den RG2-FT sowie ein technisches...

mehr...

Palettiersystem

Wenn es sauber zugehen muss

Lösungen für die Handhabung. Von Servopressen bis zu Palettiersystemen für die Fertigung unter reinheitstechnischen Bedingungen: IEF-Werner zeigt Lösungen, mit denen Betriebe Handhabungs-Prozesse wirtschaftlich und sicher gestalten können.

mehr...

Materialflusssteuerung

Der sanfte Stopp

Mit Stoppern der PND-Baureihe baut Wörner sein Portfolio an Komponenten für die Materialflusssteuerung aus. Die Stopper halten Werkstückträger an der gewünschten Position sanft an und geben sie nach dem jeweiligen Arbeitsschritt zum Weitertransport...

mehr...
Anzeige

Antriebssystem

Modular und vernetzt

Ein Highlight am Messestand von Stein wird eine komplette Anlage sein, die den energiesparenden Materialtransfer vorführt. Herzstück ist das Softmove-Antriebssystem, das die Werkstückträger schnell und dennoch schonend bewegt.

mehr...

Messsystem

Roboter richtet sich ein

Preccon Robotics präsentiert erstmals das firmenentwickelte iMS (intelligent Measurement System) als Upgrade für Industrieroboter. Es verleiht Robotern die Fähigkeit, sich selbstständig und automatisiert einzurichten.

mehr...

„on premise“-Lösung

IoT-Lounge und Scaras

Zusammen mit Systempartnern und Integratoren zeigt Fanuc unter dem Motto „Automated Intelligence“ was in der Automation schon machbar ist und in welche Richtung Entwicklung gehen soll. Eine eingerichtete IoT-Lounge dient als...

mehr...

Fingergreifer

Passende Allrounder

Gimatic präsentiert den elektrischen Zwei-Backen-Parallelgreifer MPRJ, der sich selbst zentriert und die Last von außen und innen einspannen kann. Um die jeweilige Position einzustellen, wurden die Fingergreifer verschiebbar ausgeführt.

mehr...