Metall und Kunststoff

Nett verstärkt Kegelmann-Geschäftsführung

Neben Stephan Kegelmann wird zukünftig Dr. Reiner Nett Geschäftsführer der Kegelmann Technik sein. Er soll sich auf Wachstumschancen für das Unternehmen mit neuen Geschäftsfeldern und Kunden in Europa fokussieren.

Kegelmann Technik erweitert Geschäftsführung: Dr. Reiner Nett, Stephan Kegelmann. © Kegelmann

Reiner Nett ist Doktor der Ingenieurwissenschaften und hat mehr als 20 Jahre praktische Erfahrung als Spezialist für Leichtbau und beanspruchungsgerechte Konstruktion. Zuletzt war er Director EMEA Child Restraint System Business (Kindersitze) bei Joyson Safety Systems in Aschaffenburg, davor Head of Product Group Child Seats Europe bei Takata. Das Geschäft der Kindersitze hat er bei Takata, später Joyson, von der Produktentwicklung bis zum Vertrieb in EMEA aufgebaut und über die Automobilbranche hinaus in den Bereich der Consumer Goods erfolgreich ausgeweitet. Davor war er bei Magna Seating Systems und forschte sechs Jahre an der TU Berlin an Numerischer Simulation der Sicherheit von Automobilen und Crash Tests. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kooperationsvertrag

Partner für Regale und Beleuchtung

Der Lagertechnikexperte Meta-Regalbau hat für das neue Zentrallager von LDBS Lichtdienst die Lager- und Regaltechnik geliefert. Außerdem haben die beiden Unternehmen einen Kooperationsvertrag unterschrieben und arbeiten künftig enger zusammen, wenn...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Expansionskurs

Knapp wächst am Standort Leoben

Die Knapp Systemintegration – Teil der Knapp-Gruppe mit Sitz in Hart bei Graz – startet ein neues Bauvorhaben und investiert wieder in die Infrastruktur. Bis Herbst 2019 entstehen über dem bestehenden Betriebsrestaurant vier Stockwerke mit...

mehr...