Zubehör für Funktionsarbeitskorb

Alles zur Hand im Arbeitskorb

Ein umfangreiches Zubehörsortiment soll den Funktionsarbeitskorb der Firma IWS-Handling zu einer multifunktionellen Montagewerkstatt machen. Zu der Auswahl gehören eine Werkzeugablage, Sichtlagerkästen, Leuchtmittelhalter, eine Aufnahme für Elektrowerkzeuge, Bockrollen und ein Universalhalter. Der Ratingener Hersteller hat jedes Zubehörteil passgenau auf die Rasterwand des Funktionsarbeitskorbes abgestimmt. Jede Komponente liefert das Unternehmen einzeln oder innerhalb eines Sets. Die Zubehörteile bestehen aus pulverbeschichtetem, schwarzem Aluminium oder aus Stahl. Den Funktionsarbeitskorb kann der Nutzer um weitere Rasterwände für die Front ergänzen und auf diese Weise mehr Flexibilität erlangen. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Montagelinien

1.400 Varianten, eine Linie

I4.0-Montagelinie. Mit einer Montagelinie von Bosch Rexroth fertigt SFB Hydraulikventile um 20 Prozent produktiver. Ein digitales Assistenzsystem begleitet die Werker durch den kompletten Montageprozess, reduziert Fehler und erhöht die Produktivität.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Autosynchrone Werkerführung

Immer in Bewegung

In Stuttgart präsentiert iie unter ihrer Produktmarke "Computer Aided Works" die aktuellste Generation ihrer Autosynchronen Werkerführung. Sie führt die Mitarbeiter Schritt für Schritt prozesssicher durch die Montage. Komplexe Montagevorgänge werden...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Management

Atlas Copco: Felle neuer Geschäftsführer

Erik Felle ist seit dem 1. September Geschäftsführer der Atlas Copco IAS in Bretten. Er übernimmt die Position von Jürgen Dennig, der nun als Vice President Electronics in der IAS-Division weltweit die Geschäfte im Segment Elektronik verantwortet.

mehr...