Vollstanzniet-Technologie

Lösungen zum Vollstanznieten

Mit der Vollstanzniet-Technologie ergänzt der Blechverbindungstechnikspezialist Tox Pressotechnik in Weingarten sein Lieferprogramm um ein zukunftsträchtiges Verfahren für den Bereich Leichtbau beziehungsweise dem Verbinden von Hybrid-Bauteilen und Baugruppen. Damit ist das Unternehmen nach eigenen Angaben in der Lage, Automotive-Kunden und deren Zulieferern für alle verbindungstechnischen Anforderungen eine optimale Lösung zu bieten. Davon ließen sich auch die Verantwortlichen eines Automobilherstellers überzeugen, als es für die Produktion von Türen für ein neues Modell um den Einsatz einer geeigneten Blechverbindungstechnologie ging. Ausgehend von einer umfangreichen Evaluation und nach erfolgreich verlaufenen Tests fiel die Entscheidung zugunsten der Vollstanzniettechnologie aus Weingarten. Die Anwendungstechniker schnürten für die Türen-Produktion ein individuelles Leistungspaket aus drei handgeführten sowie zwei robotergestützten Zangensystemen. Da die Basiskomponenten weitgehend aus dem Standardprogramm stammen, konnte ein größerer Applikationsaufwand vermieden werden. Das führte zu Investitionskosten in einem klar kalkulierbaren Rahmen. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Montagetechnik

Jeder Handgriff sitzt

Prozessoptimierung bei Handarbeitsplätzen. Mit dem Assistenzsystem Elam von Armbruster reduzierte Fluitronics Fehlerquote und Umrüstzeiten bei der Ventilblockmontage.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Flexibles Lichtband

LED von der Rolle

Das flexible Lichtband LLE Flex IP67 Excite von Tridonic bietet Schutz vor Staub und Wasser und kann in Feuchträumen wie Badezimmern installiert werden. Eine stabile Farbtemperatur ohne Farbortverschiebung lässt auch die Kombination mit anderen...

mehr...