Montagetechnik

Drum prüfe, wer sich ewig ­bindet

Eine unlösbare, sprich Schweißverbindung, ist mit dem System der Firma Strasser, Weingarten, gar nicht nötig. Oft fordern moderne Maschinenkonstruktionen die Flexibilität von Profilsystemen vereint mit der Stabilität einer Schweißverbindung – und das möglichst preisgünstig. Diesen Herausforderungen haben sich die Profis aus Weingarten angenommen und ein Montagesystem für konventionelle Rechteck- und Rundrohre entwickelt. Der Baukasten versucht den Spagat zwischen drei elementaren Eigenschaften: Auf der einen Seite die Stabilität einer Schweißkonstruktion und auf der anderen die Flexibilität eines Nutsystems. Dazwischen liegt die verbesserte Wirtschaftlichkeit, die durch die Verwendung von Standard-Profilrohren erreicht wird. Das Basic Link genannte System ist in drei Materialvarianten lieferbar: Aluminium, Stahl und Edelstahl.

Zusammen mit dem Stahlprofilsystem S-Line kann der Monteur die Durchlaufzeiten im Gegensatz zu geschweißten Lösungen reduzieren, ohne auf die Ansprüche an ein modernes Konstruktionselement verzichten zu müssen. Selbst potentielle Einsätze im Reinraum-, Medizin- oder Lebensmittelbereich werden von dem Verbindungssystem berücksichtigt. Ein Beispiel ist der aus diesem Baukasten realisierte Portalroboter, der bei einem Hersteller von vertikalen Fertigungszentren im Einsatz ist. Er übernimmt die automatische Beladung und ist zusätzlich mit einem Greifersystem ausgerüstet um die Teile vor der Beladung richtig zu positionieren. ma

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Montagetechnik

Jeder Handgriff sitzt

Prozessoptimierung bei Handarbeitsplätzen. Mit dem Assistenzsystem Elam von Armbruster reduzierte Fluitronics Fehlerquote und Umrüstzeiten bei der Ventilblockmontage.

mehr...
Anzeige

Flexibles Lichtband

LED von der Rolle

Das flexible Lichtband LLE Flex IP67 Excite von Tridonic bietet Schutz vor Staub und Wasser und kann in Feuchträumen wie Badezimmern installiert werden. Eine stabile Farbtemperatur ohne Farbortverschiebung lässt auch die Kombination mit anderen...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Motek und Bondexpo

Der Mensch ist dran!

Motek und Bondexpo 2018. Neue Handlingsysteme stellen den Menschen in den Mittelpunkt und erhöhen Motivation und Produktivität. „Das Zeitalter der praxisgerechten Ergonomie hat begonnen“.

mehr...