handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Montagetechnik> Alternative aus dem Baukasten

Ceoniq beteiligt sich an virtueller ForschungDatenbrillen werden ein strategischer Wert

Ceyoniq prämiert Forschungsprojekt zum Arbeitsplatz der Zukunft

Ceyoniq Technology stiftete für die herausragende Forschungsleistung zum Thema „Virtuelle und erweiterte Realität für den Arbeitsplatz der Zukunft“ eine VR-Videobrille HTC Vive.

…mehr

Transfersystem ecoTransAlternative aus dem Baukasten

sep
sep
sep
sep
Transfersystem ecoTrans: Alternative aus dem Baukasten

Um effizient produzieren damit wettbewerbsfähig sein zu können, hat die Automatisierung in der Fertigung höchste Priorität. Diesem Thema widmet sich unter anderem die Firma ACI-ecotec und hat innovative Transfersystem ecoTrans vorgestellt. Durch standardisierte Komponenten, einen modularen Aufbau und ein effektives Antriebskonzept ermöglicht das patentierte Werkstückträger-Transfersystem hoch flexible und manuelle, teil- und vollautomatische Montagelinien, kombinierbar in beliebiger Form, einfach, schnell und Platz sparend aufzubauen und jederzeit erweiterbar und veränderbar. Die Werkstückträger in den Größen 80 mal 80, 120 mal 120 und 160 mal 160 Millimeter werden über Führungsrollen in einem mittig platzierten Profil der Arbeitsplatte geführt. Dies ermöglicht den Einsatz unterschiedlich großer Werkstückträger in einer Montagelinie sowie den einfachen Austausch bei Veränderungen im Produktspektrum. Um kundenspezifische Aufgabenstellungen zu erfüllen, können die Werkstückträger mit produktgerechten Aufnahmen ausgestattet werden. Die maximale Belastbarkeit liegt abhängig von der Werkstückträgergröße zwischen drei und fünf Kilogramm. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Verstellsysteme

VerstellsystemeBeine zum Ausfahren

Die Movotec-Technologie in Hub- und Senksystemen dient der Gestaltung ergonomischer Arbeitsplätze. Für 2014 nennt die BAuA im Jahresbericht 543,4 Millionen Arbeitsunfähigkeitstage innerhalb der deutschen Volkswirtschaft.

…mehr
RWTH Aachen PrioTisch

Neues BMBF-ForschungsprojektInteraktive Auftragssteuerung mit digitalem Steuerungstisch

Anfang Juli ist das Priotisch angelaufen: Der digitale Steuerungstisch soll eine digital vernetzte und echtzeitnahe Planung und Steuerung auf dem Shopfloor unter Einbezug der Mitarbeiter ermöglichen. So sollen Produktivität, Durchlaufzeit und Attraktivität des Arbeitsplatzes verbessert werden.

…mehr
Arbeitsplätze

ArbeitsplatzsystemePerfekte Bedingungen

Ergonomisch ausgestattet und geschützt vor elektrostatischer Entladung – Bachmann stellt hohe Anforderungen an die Arbeitsplätze. Bisher wurden die elektrotechnischen Komponenten an statischen, aus Stahlrohr geschweißten Plätzen produziert.

…mehr
Optimum-Ziehl-Abegg-Schlauer-Klaus

Montage-Assistenzsystem bei Ziehl-AbeggKollege Klaus schaut über die Schulter

Ziehl-Abegg setzt bei der Elektronikfertigung auf den Schlauen Klaus. Das intelligente Assistenzsystem schaut dem Werker über die Schulter und meldet eventuelle Fehler direkt an die arbeitende Person zurück. Die Produktivität in der Linie stieg um rund 20 Prozent.

…mehr
Leichtbau

VerbindungsverfahrenAlternative Verbindung

Der Fahrzeugbau setzt vermehrt auf einen Materialmix aus Aluminium und höherfesten Stählen, um einerseits Gewicht einzusparen und andererseits die nötige Stabilität gerade bei crashrelevanten Bauteilen im Fahrzeug zu erreichen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige