Montage

Schnelles Nieten

Die kompakte, schnelle und leistungsstarke Taumelnietmaschine TN 250 von KMT ist für die Mikromontage gedacht und weist für schnellste Nietungen einen extra schnellen Vorschub und eine Spindeldrehzahl von 1360 (optional 2800) Umdrehungen pro Minute auf. Die Maschine ist nicht lagegebunden und daher auch über Kopf einsetzbar, und sie kann sowohl als Schaftnieteinheit mit Zentrierbund wie auch als Ständereinheit genutzt werden. Über den Luftdruck lässt sich die Nietkraft bis 2,8 Kilonewton bei sechs Bar stufenlos einstellen. Schon in der Grundversion ist eine Endlagendämpfung und eine Einstellmöglichkeit für die Vorschubgeschwindigkeit enthalten. Zur Produktionsüberwachung und Qualitätssicherung lassen sich die Einheiten auch mit einer Kraft-und Weg-Steuerung ausrüsten.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Nietmaschine

Lageunabhängige Nietmaschinen

Seit 30 Jahren entwickelt KMT Produktions- und Montagetechnik Lösungen in der Verbindungstechnik, speziell der Niettechnik. Der Hersteller konzipiert Maschinen, die im Standardaufbau nicht nur in der senkrechten Position zur Vernietung von Teilen...

mehr...
Anzeige

Schraubstrategie

Kunststoff fügen

Die Kunststoffdirektverschraubung hat sich im Bereich der mechanischen Verbindungstechnik bewährt und wird seit mehr als 30 Jahren erfolgreich eingesetzt. Verschraubungen in Kunststoff bekommen Anwender mit dem Koala-Verfahren von Desoutter in den...

mehr...
Anzeige

Produktion

Bearbeitung auf engem Raum

Bei den Bearbeitungszentren der Forte-65-Baureihe von Hedelius handelt es sich um Drei-Achs-Bearbeitungszentren mit großen Verfahrwegen bei kompakter Bauweise. Die Maschinen eignen sich durch Stabilität und Leistung für den Werkzeug- und Formenbau...

mehr...