Montage

Kräftig zupacken

müssen die Greifer, damit ein Pick & Place seine Stärken voll ausspielen kann. Diesem Anspruch wird der robuste und kompakt bauende T-Nuten-Greifer HGPT von Festo gerecht, der die Werkstücke auch bei hohen Belastungen und unter rauen Umgebungsbedingungen sicher im Griff hat. Kombiniert mit Achsen, Schlitten oder Drehantrieben erlaubt er widerstandsfähige Lösungen für Montage-, Handling- und Palettieranwendungen.

Dank seiner robusten T-Nuten-Gleitführung bringt der HGPT Greifkräfte bis zu 1400 Newton auf. Er ist außerdem über Standardzylinderschalter abfragbar, die sich direkt in die Sensornuten des Gehäuses integrieren lassen. Die Greifkraftsicherung bietet Sicherheit bei Druckluftausfall und sorgt für mehr Kraft beim Schließen. Ein Sperrluftanschluss schützt vor eindringenden Partikeln und vor Verschmutzungen durch Bohrmilch.

Auch in Sachen Auswahl, Konstruktion, Montage und Wartung bekommt der Anwender einiges geboten: Software-Tools für die einfache Dimensionierung, downloadbare CAD-Daten für den Konstrukteur, flexible Befestigungsvarianten für den problemlosen Einbau und Schmiernippel für kurze Wartungsintervalle.rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige