Montage

Kräftig zupacken

müssen die Greifer, damit ein Pick & Place seine Stärken voll ausspielen kann. Diesem Anspruch wird der robuste und kompakt bauende T-Nuten-Greifer HGPT von Festo gerecht, der die Werkstücke auch bei hohen Belastungen und unter rauen Umgebungsbedingungen sicher im Griff hat. Kombiniert mit Achsen, Schlitten oder Drehantrieben erlaubt er widerstandsfähige Lösungen für Montage-, Handling- und Palettieranwendungen.

Dank seiner robusten T-Nuten-Gleitführung bringt der HGPT Greifkräfte bis zu 1400 Newton auf. Er ist außerdem über Standardzylinderschalter abfragbar, die sich direkt in die Sensornuten des Gehäuses integrieren lassen. Die Greifkraftsicherung bietet Sicherheit bei Druckluftausfall und sorgt für mehr Kraft beim Schließen. Ein Sperrluftanschluss schützt vor eindringenden Partikeln und vor Verschmutzungen durch Bohrmilch.

Auch in Sachen Auswahl, Konstruktion, Montage und Wartung bekommt der Anwender einiges geboten: Software-Tools für die einfache Dimensionierung, downloadbare CAD-Daten für den Konstrukteur, flexible Befestigungsvarianten für den problemlosen Einbau und Schmiernippel für kurze Wartungsintervalle.rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bionic-Cobot

Bionische Ansätze in der Robotik

Mensch-Roboter-Kollaboration. Der Bionic-Cobot ist von den natürlichen Bewegungsabläufen des menschlichen Arms inspiriert. Mit ihm zeigt Festo, wie eine ungefährliche und direkte Mensch-Roboter-Kollaboration aussehen könnte.

mehr...
Anzeige

Montagetechnik

Jeder Handgriff sitzt

Prozessoptimierung bei Handarbeitsplätzen. Mit dem Assistenzsystem Elam von Armbruster reduzierte Fluitronics Fehlerquote und Umrüstzeiten bei der Ventilblockmontage.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Flexibles Lichtband

LED von der Rolle

Das flexible Lichtband LLE Flex IP67 Excite von Tridonic bietet Schutz vor Staub und Wasser und kann in Feuchträumen wie Badezimmern installiert werden. Eine stabile Farbtemperatur ohne Farbortverschiebung lässt auch die Kombination mit anderen...

mehr...