Montagetechnik

Zusammenarbeit am Arbeitsplatz

Systemarbeitsplatz: Über die Visualisierung wrd der Werker direkt angeleitet.

Bei Bedarf werden einzelne Montageschritte durch das System überwacht, geprüft und dokumentiert. Die Ausführlichkeit der Informationen und Vorgaben an den Werker können individuell an seine Qualifikation angepasst werden. So erhalten Werker mit unterschiedlichen Vorkenntnissen diverse Hilfestellungen und Anweisungen. Auch die Mehrsprachigkeit des Systems ist sichergestellt. Der Anwender von Elam hat umfangreiche Möglichkeiten, um Anbindungen an Softwaresysteme der Auftragssteuerung, Materialwirtschaft oder Qualitätssicherung zu schaffen. Ein erfahrenes Support-Team steht ihm während der Installation und der Betriebszeit zur Verfügung. Darüber hinaus umfasst das gemeinsame Produktportfolio von Armbruster und Bott auch die benötigte IT-Hardware, etwa Industrie-PCs, Monitore, Server, Scanner sowie eine Spanne von erprobten elektronischen Werkzeugen. Mit der Kooperation entsteht eine ganzheitliche Lösung. Beide Partner haben Erfahrungen in ihrem jeweiligen Spezialgebiet und konzentrieren sich bei ihrer Zusammenarbeit auf ihre Kernkompetenzen. Die Kooperation im Bereich der industriellen Montage bietet neue Möglichkeiten, die Lieferperformance und Qualität sicherzustellen und mehr Effizienz zu erzielen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige