Stanzpresse MAG 050

Bei Olympia gewonnen

Auch ein süddeutsches Maschinenbauunternehmen hat bei der Olympiade teilgenommen – wenn auch nur indirekt: Bei der Herstellung der Medaillen in Peking hat Tox-Pressotechnik kräftig mitgewirkt. Mit einer speziell ausgelegten Stanzpresse samt Rondenwerkzeug des Weingartener Unternehmens wurden die Basisbleche für die Medaillen gefertigt. Die schnelle und wirtschaftliche Lösung bestand aus einer Standard-Presse in Vier-Säulen-Bauweise vom Typ MAG 050, einem kräftigen pneumohydraulischen Kraftpaket-Antriebszylinder für Presskräfte bis 500 Kilonewton, der Sicherheitssteuerung für die Presse, einem Doppelstanzwerk, einer Blechstreifen-Zuführung und einem Abführband für die gestanzten Blechronden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Montagetechnik

Jeder Handgriff sitzt

Prozessoptimierung bei Handarbeitsplätzen. Mit dem Assistenzsystem Elam von Armbruster reduzierte Fluitronics Fehlerquote und Umrüstzeiten bei der Ventilblockmontage.

mehr...

Flexibles Lichtband

LED von der Rolle

Das flexible Lichtband LLE Flex IP67 Excite von Tridonic bietet Schutz vor Staub und Wasser und kann in Feuchträumen wie Badezimmern installiert werden. Eine stabile Farbtemperatur ohne Farbortverschiebung lässt auch die Kombination mit anderen...

mehr...