Montagesysteme

Baukasten für Anfänger

Das ist das Schöne an Baukästen: Nichts geht verloren. Selbst die allerersten Bausteine können später immer noch verbaut werden. So wie bei dem prozessmodularen Montagesystem von Teamtechnik. Doch wo bisher zum schnellen Aufbau von kompletten Montagelinien die einzelne Montagezelle mit ihren standardisierten Prozesseinschüben der kleinste Baukasten war, haben die Freiberger jetzt einen Einsteigerbaukasten in Form einer Stand-alone-Zelle nachgeschoben.

Die vollkommen autonome Zelle bietet einen Handarbeitsplatz mit Werkstückträgertransportsystem und vier Einschübe für Prozessmodule, die die Handmontage ergänzen. Wie genau, da sind Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt. Aus Freiberg erhalten Sie Prozessmodule zur Laserbeschriftung ebenso wie Schraub- oder Pressenmodule. Und egal ob Sie Prüf- oder Schweißmodule einsetzen, Sie können sicher sein, dass diese Module bei einer Anlagenerweiterung oder einem Umbau nicht nur wieder verwendbar sind, sondern innerhalb weniger Minuten ausgetauscht werden können. So wächst Ihre Anlage vom ersten halbautomatischen Prototypenbau bis zur Großserie mit, ohne dass Sie immer wieder von vorne anfangen müssen.mm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...
Anzeige

Bearbeitungszentrum

Zweite Generation am Start

Der Schweizer Werkzeugmaschinenhersteller Reiden Technik behauptet sich seit Jahren mit der Reiden RX10 auf dem internationalen Markt. Mit bemerkenswerten Optionen, etwa der patentierten Doppelantriebsspindel „DDT“, reagiert das Unternehmen...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

IFOY Nominee - TORWEGGE auf der Intec in Leipzig
Ein guter Start ins Jahr für den Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen TORWEGGE wurde mit dem FTS Manipula-TORsten für den IFOY Award nominiert. Das Basisfahrzeug TORsten wird auf der Intec in Leipzig zu sehen sein. Außerdem wird ein Querschnitt des Komponenten-Portfolios in Halle 3 an Stand F34 präsentiert.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Ergonomische Packarbeitsplätze von Treston bieten maßgeschneiderte und effiziente Lösungen für den Einsatz in Versand und Logistik. Wir stellen aus: Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart vom 19. – 21. Februar 2019, Halle 5, Stand F41.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Bedienbarkeit

Die Universelle neu aufgelegt

Werkzeugfräsmaschine. Die Volz FUS 32-Servo ist eine universelle Werkzeugfräsmaschine der neusten Generation aus dem Hause Volz. Das neue Maschinenkonzept aus Deutschland basiert auf der Euro-Mill FUS 32 und wird auf der Intec präsentiert.

mehr...

Prüfanlage

Modular und fertig

Schlüsselfertige Komplettanlagen liefert auch Hirata Engineering Europe. Ein Beispiel ist eine Automatisierungsanlage für einen Anbieter von Elektronikbauteilen für die Automobilindustrie.

mehr...