handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Montagetechnik> Schwimmen gegen den Strom

SondermaschinenSchwimmen gegen den Strom

sep
sep
sep
sep
Sondermaschinen: Schwimmen gegen den Strom

Auf das Outsourcen von Leistungen und das Zukaufen von Maschinenkomponenten zu verzichten und damit gegen den allgemeinen Trend zu schwimmen ist nichts Neues für die Firma Richter in Konken. Der Kennzeichnungsspezialist und Sondermaschinenbauer hat es noch nie anders gemacht – und das mit Erfolg. Das Unternehmen setzt auf eigene Entwicklung und Produktion sowie einen umfassenden Service für seine Kunden. Die innovativen Geräte und Maschinen des Pfälzer Unternehmens sind in den Bereichen Identtechnik, Materialfluss, Messtechnik sowie Montage- und Handhabung weltweit im Einsatz. Ein weiterer Schwerpunkt bildet der Sondermaschinenbau sowie Dienstleistungen rund um Produkte und Lösungen. Neben den innovativen Geräten und Maschinen machen die auf Kundenwunsch integrierten Gesamtlösungen aus einer Hand und der Service – auch nach dem Kauf – den Unterschied zu den Wettbewerbern aus. Die Kunden werden von der Projektierung bis hin zur Inbetriebnahme von hochqualifizierten Mitarbeitern betreut. Dies umfasst auch Aufgabenstellungen in der Mechanik, Elektrik und Elektronik oder der Programmierung. Für den Geschäftsführer schließt dies auch einen After-Sale-Service ein: Innerhalb Deutschland garantiert er – auch ohne Wartungsvertrag – einen 24-Stunden-Service durch kompetente Techniker. Die Basis hierzu bilden die Verfügbarkeit von Spezialisten aus verschiedenen Bereichen sowie eine umfangreiche Lagerhaltung im Hauptwerk in Konken. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Montageanlage

Halbautomatische MontageanlageMotek-Debut

Halb- oder vollautomatische Anlagen für Montage-und Prüfautomation sowie dazugehörige Dienstleistungen sind die Kernkompetenzen von Holzer aus dem ostwürttembergischen Herbrechtingen.

…mehr
Drei-Achsen-Vibrations-Zuführsystem

AsycubeDrei-Achsen-Zuführsystem

Asyril, der in der Schweiz ansässige Hersteller von Drei-Achsen-Vibrations-Zuführsystemen, und Rhein-Nadel Automation (RNA), Marktführer im Bereich der Zuführtechnik, haben den Asycube 530 entwickelt.

…mehr
Bettina Schall

Motek 2017, Bondexpo 20173 Fragen an… Bettina Schall

Automatisierungs-Trends. In der Produktions- und Montageautomatisierung schreitet die Digitalisierung voran; Komponenten, Baugruppen und Komplettanlagen müssen Industrie-4.0-fähig sein, um den Anforderungen der Fabrik der Zukunft zu genügen.

…mehr
X-frame-Maschinengestell

MaschinengestellGestell mit System

Das besondere Merkmal der Maschinengestelle X-frame von Häwa sei ein modular aufgebauter, extrem stabiler Hohlrahmen aus Stahl oder Edelstahl, sagt das Unternehmen. 

…mehr
Verstellsysteme

VerstellsystemeBeine zum Ausfahren

Die Movotec-Technologie in Hub- und Senksystemen dient der Gestaltung ergonomischer Arbeitsplätze. Für 2014 nennt die BAuA im Jahresbericht 543,4 Millionen Arbeitsunfähigkeitstage innerhalb der deutschen Volkswirtschaft.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige