handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Montagetechnik> Schwimmen gegen den Strom

Spatenstich für NeubauKnur hat mehr Platz für Innovationen

Knur-Neubau

Mit einem symbolischen Spatenstich wurde am 13. April 2018 in Wörth an der Donau im Gewerbepark B7 mit den Bauarbeiten eines Neubaus für Knur begonnen. Das bisherige Gebäude in Regensburg sei den technischen und räumlichen Erfordernissen nicht mehr gerecht geworden, teilte die Tochter von ASS Maschinenbau mit.

…mehr

SondermaschinenSchwimmen gegen den Strom

sep
sep
sep
sep
Sondermaschinen: Schwimmen gegen den Strom

Auf das Outsourcen von Leistungen und das Zukaufen von Maschinenkomponenten zu verzichten und damit gegen den allgemeinen Trend zu schwimmen ist nichts Neues für die Firma Richter in Konken. Der Kennzeichnungsspezialist und Sondermaschinenbauer hat es noch nie anders gemacht – und das mit Erfolg. Das Unternehmen setzt auf eigene Entwicklung und Produktion sowie einen umfassenden Service für seine Kunden. Die innovativen Geräte und Maschinen des Pfälzer Unternehmens sind in den Bereichen Identtechnik, Materialfluss, Messtechnik sowie Montage- und Handhabung weltweit im Einsatz. Ein weiterer Schwerpunkt bildet der Sondermaschinenbau sowie Dienstleistungen rund um Produkte und Lösungen. Neben den innovativen Geräten und Maschinen machen die auf Kundenwunsch integrierten Gesamtlösungen aus einer Hand und der Service – auch nach dem Kauf – den Unterschied zu den Wettbewerbern aus. Die Kunden werden von der Projektierung bis hin zur Inbetriebnahme von hochqualifizierten Mitarbeitern betreut. Dies umfasst auch Aufgabenstellungen in der Mechanik, Elektrik und Elektronik oder der Programmierung. Für den Geschäftsführer schließt dies auch einen After-Sale-Service ein: Innerhalb Deutschland garantiert er – auch ohne Wartungsvertrag – einen 24-Stunden-Service durch kompetente Techniker. Die Basis hierzu bilden die Verfügbarkeit von Spezialisten aus verschiedenen Bereichen sowie eine umfangreiche Lagerhaltung im Hauptwerk in Konken. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Knur-Neubau

Spatenstich für NeubauKnur hat mehr Platz für Innovationen

Mit einem symbolischen Spatenstich wurde am 13. April 2018 in Wörth an der Donau im Gewerbepark B7 mit den Bauarbeiten eines Neubaus für Knur begonnen. Das bisherige Gebäude in Regensburg sei den technischen und räumlichen Erfordernissen nicht mehr gerecht geworden, teilte die Tochter von ASS Maschinenbau mit.

…mehr
Bildschirme

Werkstückträger-TransportsystemeVernetzt und transparent montieren

Stein Automation als Hersteller von Werkstückträger-Transportsystemen bietet standardisierte und vernetzte Module an. Anwender können ihre Anlagen bedarfsgerecht zusammenstellen und schnell auf sich ändernde Produktionsbedingungen reagieren.

…mehr
Montageanlage

Highspeed-MontagezelleVon Null auf 90 in 1,2 Sekunden

Die Highspeed-Montagezelle von Aerne Engineering setzt drei Bauteile in weniger als 1,2 Sekunden zusammen. Acht elektrische Pick-and-Place-Einheiten mit pneumatischen Parallelgreifern und Schwenkeinheiten gewährleisten kurze Zykluszeiten.

…mehr
Transport der Werkstückträger

MontageanlageHier hat sich alles gut gefügt

Montageanlage für Steckverbinder. Wenn ein Sondermaschinenbauer ein Großprojekt anpackt, muss er sich auf seinen Komponentenlieferanten verlassen können. Für seine Montagestraße setzt Wilei auf ein komplett vormontiertes und vorkonfiguriertes System von Weiss.

…mehr
Rose_Maschinenbedienung_GTV-light

Tragarmsystem für PanelsHMI auf der Höhe

Rose setzt in Hannover mit einem Tragarmsystem den Fokus auf ergonomische HMI-Lösungen. Außerdem präsentiert der Gehäusespezialist eine Serie von Aluminiumgehäusen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige