Sigma Transfersystem

Kettentransfer modular

Immer kürzer werdende Produktlebenszyklen erfordern einen modularen und flexiblen Aufbau von Anlagen, die eine hohe Wiederverwendbarkeit garantieren. Die einfache Bauweise der Sigma Transfersysteme von Rodotec soll den Einsatz bei einer Vielzahl von Anwendungen garantieren. Das System wurde laut Anbieter vor allem zur Verkettung von manuellen, teilautomatisierten und vollautomatisierten Abläufen entwickelt und hat eine offene Systemstruktur. Das Transfersystem ist mit einem Kettenprofil und zwei Seitenprofilen ausgestattet. Die Kunststoffkette ist 27 Millimeter stark. Je nach Systemgröße können bis zu 130 Kilogramm auf den Werkstückträgern (Größen: 80 mal 80 bis 450 mal 1.700 Millimeter) transportiert werden. Das System ist kurvengängig für optimale Raumnutzung und kann bei Temperaturen zwischen minus 20 und plus 70 Grad Celsius eingesetzt werden. Das Transportkonzept ist öl- und schmutzunempfindlich und verursacht laut Anbieter nur geringe Wartungs- und Energiekosten. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Werkzeuge

33 Helfer im Koffer

Der Steckschlüssel-Satz 1/4" von GEDORE redbietet 33 Helfer, die sich zum Heimwerken genauso wie für Reparaturen oder Wartungen an Kraftfahrzeugen und Motorrädern eignen.

mehr...

Rastbolzen

Positionieren und Halten

Von Ruland kommen jetzt auch Rastbolzen für unterschiedlichste industrielle Anwendungen. Rastbolzen sind federbelastete Vorrichtungen zur einfachen Verriegelung von Maschinenelementen im Rahmen einer einstellbaren Positionierung.

mehr...

Arbeitsstationen

Der Shooter

Individuelle Fertigung, veränderbare Arbeitsstationen, wandlungsfähige Produktionsstrukturen – das sind aktuelle Schlagworte der Branche. Durchgehende Flexibilität, effiziente Arbeitsprozesse und kurze Rüstzeiten am Arbeitsplatz soll der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kompressoren

Optimale Luft-Versorgung

Kautex Maschinenbau entwickelt und fertigt Extrusionsblasformmaschinen. In der neuen Produktionshalle werden Maschinen der KBB-Serie aufgebaut, getestet und optimiert. Die erforderliche Druckluft wird von Atlas-Copco-Kompressoren erzeugt und über...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Möbelsystem

Der Connector macht´s

Das Arbeitsplatz- und Möbelsystem Elneos Connect von Erfi (Ernst Fischer) basiert auf einem L-Basisprofil aus Aluminium, das weitere Profile für unterschiedliche Anwendungen aufnehmen kann und dadurch den Arbeitsplatz flexibel macht.

mehr...

Montagetechnik

Smarte Teamarbeit

Mit Modulen von Suspa lassen sich diverse Variationen an Sitz-Steh-Arbeitsplätzen realisieren. Aus Baukastenkomponenten können je nach Platzbedarf und individueller Anforderung vier verschiedene Tischuntergestelle gebaut werden: Fix Frame, Vari...

mehr...