Seminare

Auf dem Lean Weg

Einen visionären Vormittag erlebten die Teilnehmer der Jahrestagung Lean Production 2008 im November in Wien. Masaaki Imai, Chairman des Kaizen Institute in Tokyo, war aus Japan angereist, um aufzuzeigen, wie Produktionsverantwortliche den „Kaizen spirit“ in ihren Unternehmen etablieren können. „Kaizen without focus and targets“, so Imai, sei häufig die Ursache für das Scheitern einer Lean-Strategie. Anhand der „five Gemba principles“ und der „Kaizen road map to world class“ zeigte er auf, wie die japanische Managementphilosophie in die Praxis umgesetzt werden kann.

Den Nachmittag des ersten Kongresstages bestimmte unter anderem das Thema Mensch in der schlanken Produktion. David J. Kelly, Managing Director von Worthington Cylinders, gab Einblick in die Führungsphilosophie des Unternehmens, das 2008 als eines der besten Arbeitgeber Österreichs ausgezeichnet wurde. Nach dem Motto „Zufriedenheit oder kein Geschäft“ lautete der Appell Kellys an die Teilnehmer, die Interessen von Kunden, Mitarbeitern und Eigentümern zu wahren. Größtenteils befinden sich die Unternehmen bereits auf dem Lean Weg – nur an der konsequenten Realisierung fehlt es teilweise noch, so ein Resümee der Veranstaltung. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Jahrestagung Montage 2009

Mensch und Montage

Management Circle aus Eschborn lädt zur Jahrestagung „Montage 2009“ für 3. und 4. Februar 2009 nach Stuttgart ein. Das Thema ist wichtig und spannend – denn die Montage ist wichtiger Schrittmacher der Produktion und gleichzeitig...

mehr...
Anzeige

Montagetechnik

Jeder Handgriff sitzt

Prozessoptimierung bei Handarbeitsplätzen. Mit dem Assistenzsystem Elam von Armbruster reduzierte Fluitronics Fehlerquote und Umrüstzeiten bei der Ventilblockmontage.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Flexibles Lichtband

LED von der Rolle

Das flexible Lichtband LLE Flex IP67 Excite von Tridonic bietet Schutz vor Staub und Wasser und kann in Feuchträumen wie Badezimmern installiert werden. Eine stabile Farbtemperatur ohne Farbortverschiebung lässt auch die Kombination mit anderen...

mehr...