Schwerlast-Rundtisch CR 500

Neuzugang

Mit dem CR 500 komplettiert Weiss die frei programmierbare Schwerlast-Rundtischreihe. Der Kleinste in der Familie des Herstellers aus Buchen kann trotz der geringen Baugröße Beladungen meistern, die sonst nur wesentlich größere Tischtypen schaffen. Anlagenbauer und -betreiber profitieren vom geringen Flächenverbrauch und den erweiterten Möglichkeiten des Re-Engineerings. Der CR 500 garantiert dauerhafte Flexibilität mit einem frei programmierbaren Antrieb und dazugehörender Motortechnik. Wer in mehreren Schichten unterschiedliche Produkte fährt, wird die Einfachheit und die Leichtigkeit zu schätzen wissen, mit der sich unterschiedliche Fahrsequenzen programmieren lassen. Ohne Aufwand kann er in der Tagschicht zwei und in der Nachtschicht zwei andere Stopppositionen anfahren. Ermöglicht wird dies auch durch die Weiss Application Software (WAS), eine einheitliche und durchgängige Softwareplattform für die schnelle und einfache Inbetriebnahme von allen frei programmierbaren Weiss-Komponenten. Die kurze Bremszeit senkt den Sicherheitsabstand, den ein Mitarbeiter vom Gefahrenbereich einzuhalten hat. Die beim Bremsen frei werdende Energie wird größtenteils wieder in den Verstärker eingespeist. Darüber hinaus macht sich die hohe Fertigungsgenauigkeit in Form niedrigster Reibung bemerkbar. Das Ergebnis ist eine erfreuliche Energieeffizienz und – zusammen mit den geringen Re-Engineering-Kosten – ein Beitrag zu niedrigen Total Costs of Ownership (TCO). Auch im Hinblick auf das reine Bauvolumen versteht der CR 500 zu punkten: Der verwendete Schneckenantrieb ermöglicht eine flache Bauweise; der Tisch ist nur halb so hoch wie marktübliche Schwerlasttische und muss für eine erforderliche Arbeitshöhe nicht mehr im Boden eingelassen werden. Bereits die Standardausführung des CR hat eine permanente Zustandsüberwachung des Motors – ein Monitoring des inneren Drehmoments. Verlässt es einen definierten Bereich, wird wahlweise ein Notstopp ausgelöst oder eine Benachrichtigung an die Instandhaltung gesendet. In Zukunft kann auf Wunsch über eine Ethernet-Schnittstelle ein Service-Techniker von Weiss online eine Diagnose erstellen und zur Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit beitragen. Die hundertprozentige Fertigungstiefe des Herstellers sorgt für eine optimale Wartung und Ersatzteilbeschaffung. Für jeden ausgelieferten CR steht permanent ein Ersatzgerät parat und kann innerhalb kürzester Zeit ausgeliefert werden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Automatische Montagezelle

Eine Zelle für die Seilbahn

Die Automatisierung erhöht die Qualität der einzelnen Produkte, gleichzeitig steigen die Anforderungen an die Anlagenbauer, die die automatisierten Fertigungsstraßen entwickeln sollen. Ein System für Komponenten von Synchronmotoren lieferte Hainzl...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Werkzeuge

33 Helfer im Koffer

Der Steckschlüssel-Satz 1/4" von GEDORE redbietet 33 Helfer, die sich zum Heimwerken genauso wie für Reparaturen oder Wartungen an Kraftfahrzeugen und Motorrädern eignen.

mehr...
Anzeige

Rastbolzen

Positionieren und Halten

Von Ruland kommen jetzt auch Rastbolzen für unterschiedlichste industrielle Anwendungen. Rastbolzen sind federbelastete Vorrichtungen zur einfachen Verriegelung von Maschinenelementen im Rahmen einer einstellbaren Positionierung.

mehr...

Arbeitsstationen

Der Shooter

Individuelle Fertigung, veränderbare Arbeitsstationen, wandlungsfähige Produktionsstrukturen – das sind aktuelle Schlagworte der Branche. Durchgehende Flexibilität, effiziente Arbeitsprozesse und kurze Rüstzeiten am Arbeitsplatz soll der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kompressoren

Optimale Luft-Versorgung

Kautex Maschinenbau entwickelt und fertigt Extrusionsblasformmaschinen. In der neuen Produktionshalle werden Maschinen der KBB-Serie aufgebaut, getestet und optimiert. Die erforderliche Druckluft wird von Atlas-Copco-Kompressoren erzeugt und über...

mehr...