Schnellmontagesystem

Per Schnellmontage sicher befestigt

Das Schnellmontagesystem Polystic der Gebr. Titgemeyer ist eine Kombination aus Kunststoffelementen als Befestigungslösung und Schweißbolzen. Das System eignet sich für die einfache, schnelle und dennoch sichere Befestigung von Kabeln, Leitungen und anderen Komponenten. Es bietet dem Anwender außer einer großen Bandbreite an Befestigungsmöglichkeiten weitere Vorteile: Es handelt sich um eine lochlose Befestigung; für die Verarbeitung ist daher eine einseitige Zugänglichkeit ausreichend. Die Befestigung des Grundhalteelements Schweißbolzen ist in Sekunden erledigt. Ebenso schnell erfolgt die Endbefestigung der Kunststoffelemente durch einfaches Aufdrücken, Aufschlagen oder Aufdrehen. Es entsteht immer eine selbsthemmende sichere Befestigung, die jedoch zerstörungsfrei demontierbar bleibt. Bei den Schraubbefestigungen werden zusätzliche Sicherungsmittel wie Zahnscheiben oder Federringe ebenso überflüssig wie eine Drehmomentkontrolle. Der überlackierbare Schweißbolzen mit Tannenbaumgewinde schafft zusammen mit dem aufgesetzten Kunststoffelement eine korrosionsstabile Befestigung. Die Kunststoffelemente bestehen aus den Materialien Polyamid oder Polyacetal. Zur Verarbeitung der Schweißbolzen stehen geeignete Schweißgeräte sowohl für den manuellen wie auch für den automatisierten Einsatz bereit, bei Bedarf auch Anlagen mit integrierter Parameterkontrolle. Für sicherheitsrelevante Befestigungen ergeben sich damit umfassende Qualitätssicherungsmöglichkeiten. rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Blindnietschrauben

Gleichzeitig nieten und schrauben

Mit der Blindnietschraube Tibolt von Titgemeyer lassen sich dünnwandige Profile, Bleche und Hohlkörper vernieten und gleichzeitig mit einem Gewindebolzen versehen. Er ist für Befestigungen weiterer Bauteile mit üblichen Muttern nutzbar.

mehr...

Blindnietmuttern

Montieren mit Blindnietmuttern

Die Blindnietmutter RIV-TI der Gebr. Titgemeyer soll ein Bauteil mit einem Gewindeträger ausstatten, beispielsweise um in dünnes Material ein Gewinde einbringen oder um Oberflächenbehandlungen im Prozessablauf vorziehen zu können.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Reinraum-Werkbank

Sauber gefertigt

Für viele Branchen ist das Produzieren und Fertigen von Bauteilen in einem sauberen oder partikelfreien Umfeld wichtig. Die Hauptanwendung der Spetec Reinraum-Werkbank oder Mini-Environment liegt im Bereich der optischen, elektronischen und...

mehr...
Anzeige

Hutschienenclip

Für schmale Montage

Richard Wöhr mit Sitz in Höfen an der Enz hat das Gehäuse-Zubehörprogramm um den mit nur 14 Millimetern Breite besonders schmalen Hutschienenclip Hutsclip/St/0005 erweitert. Der Hutschienenclip aus verzinktem Stahlblech eignet sich für die Montage...

mehr...

Werkzeuge

Knipex-Zangenschlüssel wird größer

Knipex hat seinen Zangenschlüssel, der Zange und Schraubenschlüssel vereint, umfassend modifiziert. Das überarbeitete 180 Millimeter lange Modell ist leichter geworden und hat zwei zusätzliche Einstellpositionen für lückenloses Greifen bis 40...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Intelligente Zangensysteme

Der Knoten macht’s

Der Zangenbaukasten von Tox Pressotechnik enthält bereits die Steuerung als zentralen Baustein. Nun ist der intelligente Busknoten ZVK als Bestandteil hinzugekommen. Er liefert sensorisch erfasste Daten an die Multi-Technologie-Steuerung, so lassen...

mehr...

Elektroschraubsystem

Von 0 auf 3.400 in unter 10 Sekunden

Elektroschraubsystem. Das Herzstück jeder Spritzgießmaschine ist die Schließeinheit. Für ihre Montage ist Präzision das oberste Gebot. Arburg verschraubt die Zuganker ihrer Allrounder-Spritzgießmaschinen mit einem Tensor-Schrauber von Atlas Copco.

mehr...