Rundtischlagerungssystem

Neues Lagerungssystem für Rundtische

Schaeffler hat ein Lagerungssystem für Rundtische vorgestellt, das eine hohe statische Steifigkeit und zugleich eine wirkungsvolle Schwingungsdämpfung erreicht. Das schafft gute Oberflächenqualitäten der Werkstücke und präzise, maßhaltige Bearbeitungsergebnisse. Das neu entwickelte Lagerungssystem ergänzt die herkömmliche einbaufertige Wälzlagerung mit einem Dämpfungselement. Hierzu wird das Lager am Außenring mit einer zusätzlichen Scheibe verbunden. Dadurch entsteht zwischen dieser Scheibe und der drehenden Planscheibe des Rundtisches ein definierter enger Spalt. Dieser Spalt enthält Öl. Durch die auftretenden Schwingungen verändert sich das Spaltmaß mit der Frequenz der Schwingung. Dadurch wird ständig Öl aus dem engen Spalt verdrängt und wieder eingesaugt. Die dafür erforderliche Energie dient zum Abbau, also zur Dämpfung der Bearbeitungsschwingungen. Berechnungsergebnisse und Messungen, die der Hersteller an einem in einem Rundtisch eingebauten Prototypen ermittelt hat, zeigten gute Dämpfungswerte trotz der steifen Wälzlagerung. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schraubstrategie

Kunststoff fügen

Die Kunststoffdirektverschraubung hat sich im Bereich der mechanischen Verbindungstechnik bewährt und wird seit mehr als 30 Jahren erfolgreich eingesetzt. Verschraubungen in Kunststoff bekommen Anwender mit dem Koala-Verfahren von Desoutter in den...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Produktion

Bearbeitung auf engem Raum

Bei den Bearbeitungszentren der Forte-65-Baureihe von Hedelius handelt es sich um Drei-Achs-Bearbeitungszentren mit großen Verfahrwegen bei kompakter Bauweise. Die Maschinen eignen sich durch Stabilität und Leistung für den Werkzeug- und Formenbau...

mehr...

Automationsstation

Speedy und intuitiv

Speedy 200 ist eine autarke und mobile Automationsstation mit integriertem Speicher und optionalen Zusatzfunktionen von Martin Systems. Sie ist kompakt ausgelegt und intuitiv zu bedienen.

mehr...