Montagetechnik

80 Takte pro Minute

ermöglicht der Rundtisch-Automat von IMA bei der Bauteil-Montage. Er ist damit doppelt so schnell wie konventionelle Montageautomaten. Auch große Serien elektronischer Bauteile und Komponenten lassen sich so rationell bearbeiten oder konfektionieren. Bei einer Laufleistung von 24 Stunden ergibt sich ein Tagesausstoß von mehr als 100.000 Stück, was gerade bei der Produktion von Klein- und Kleinstteilen zu einem deutlichen Kostenvorsprung führt.

Ermöglicht wird dies vor allem durch das clictec-Montagemodul, von dem bis zu 16 Einheiten als Arbeitsstationen möglich sind. Sie übernehmen das Zuführen der Bauteile sowie die Bearbeitung oder Prüfung der Montageteile. Sie werden durch Exzentner in normierten Führungen befestigt und sind jederzeit austauschbar. Alle Anschlussleitungen und der synchronisierte Antrieb sind im Modul integriert. Die Steuerung erkennt über die Steckverbindung den Einbauort des Montagemoduls und steuert es automatisch an.

Die schnelle Verfügbarkeit und kurze Rüstzeiten wirken sich gerade bei häufigem Serienwechsel vorteilhaft aus. Unterschiedliche Teile lassen sich auch in kleineren Serien wirtschaftlich produzieren. Dazu kommen kurze Umbau- und Wartungszeiten, die ebenfalls zur Steigerung der Produktivität bei niedrigen Kosten beitragen. rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Montagetechnik

Genauigkeit im Reinraum

Montageanlagen der Reinraumklasse sechs für die Medizintechnik (DIN EN ISO 14644-1) kommen von IMA Automation. Das Unternehmen hat eine komplette Anlage vom unabhängigen Institut Frauenhofer IPA überprüfen und für eine solche Eignung zertifizieren...

mehr...

Montagelinie

Schneller Wechsel

Mehrere Produkttypen auf einer MontagelinieEine komplexe Montagelinie mit 50 Bearbeitungsstationen in wenigen Stunden zwischen einzelnen Produktvarianten umrüsten – ohne zusätzliche Investitionen? Das ist keine Wunschvorstellung.

mehr...
Anzeige

Drehmomentschlüssel

Arbeiten unter Spannung

Branchenübergreifend werden Spezialwerkzeuge für das Arbeiten an spannungsführenden Bauteilen. Gedore führt in seinem Sortiment der schutzisolierten Werkzeuge unter anderem den VDE-Drehmomentschlüssel 4508-05.

mehr...

Montagetechnik

Besser packen

Packarbeitsplätze von Treston wollen dem Anwender ein Höchstmaß an Flexibilität bieten. Auf Grundlage des Konzeptes, auf dem alle Treston-Arbeitsplatzsysteme aufbauen, lassen sich Bauteile und Komponenten sowie Zubehör frei miteinander kombinieren.

mehr...

Lean Production

Item startet Lernfabrik in Hannover

Lean Production live: Unter diesem Motto steht die Lernfabrik am Item-Standort in Hannover. Die Unternehmen und Factory Consultants bieten Seminare an, in denen Teilnehmer anhand der Fertigung eines realen Produkts die wichtigsten Lean-Methoden,...

mehr...