handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Montagetechnik> Kompaktes Rotationsmodul

Produktions- und MontageautomatisierungMotek: Smarte Lösungen für die manuelle Montage

Motek-2017-Bott

Variantenvielfalt, kleinere Stückzahlen und kürzere Produktzyklen machen es nötig, Werker bei der manuellen Montage zu unterstützen. Etwa mit Datenbrillen und Pick-by-Light-Systemen. Smarte Lösungen und intelligente Systeme nicht nur für die manuelle Montage werden auf der Motek zu sehen sein.

…mehr

RotationsmodulKompaktes Rotationsmodul

sep
sep
sep
sep
Rotationsmodul: Kompaktes Rotationsmodul

Das Rotationsmodul HR85 der Firma Boss ermöglicht beliebige Winkelansteuerungen und endlose Drehwinkel. Der Hersteller aus Albstadt hat es neu überarbeitet. Es ist mit einer Größe von 85 mal 79 mal 61 Millimetern, wiegt nur rund eineinhalb Kilogramm und rundet die Drehmodulreihe aus Albstadt nach unten ab, um auch die kleineren Dinge der Welt zu bewegen. Dennoch handelt es sich hierbei um ein vollwertiges Schneckengetriebe, bei dem Drehgeschwindigkeiten je nach Untersetzung und Antrieb von 300 bis 3.600 Grad pro Sekunde möglich sind. Trotz der geringen Größe blieb noch Platz für die Anbaumöglichkeit eines Initiators, der direkt das Schneckenrad abtastet und so die genaue Nullpunktlage der Teilspindel erfasst. Angetrieben wird dieses Modul elektrisch mittels Schritt- oder Servomotor, die über eine Kupplungs- /Motorflanschkombination angebaut werden. Kundenspezifische Antriebsmotore können ebenso verbaut werden. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Miniatur-Kompakteinheit VE50: Vollwertiger Winzling

Miniatur-Kompakteinheit VE50Vollwertiger Winzling

Die Firma Boss ist Hersteller von Präzisionswerkzeugen und Automationskomponenten; unter dem Namen Boss-Automation vertreibt sie seit 20 Jahren Linear- und Dreheinheiten. Das neuste Produkt ist die spindelgetriebene Miniatur-Kompakteinheit VE50 mit nur 26 Millimeter Bauhöhe und 54 Millimeter Wagenbreite.

…mehr
Lineartechnik: Flach und linear

LineartechnikFlach und linear

Die jüngste Entwicklung von Johs. Boss ist die Lineareinheit DLE mit Motorantrieb. Diese Einheit ist eine Erweiterung des Systems 16, einer nur 65 Millimeter hohen Komponentenreihe. Angetrieben über einen seitlich angebrachten Linearmotor erreicht diese Achse hohe Beschleunigungswerte und Geschwindigkeiten, die besonders im kurzen Hubbereich gut zur Geltung kommen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

RWTH Aachen WZL Thomas_Bergs

RWTH AachenWZL: Thomas Bergs folgt auf Fritz Klocke

Nach 23 Jahren hat Professor Dr. Fritz Klocke die Leitung des Lehrstuhls für Technologie der Fertigungsverfahren am Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen zum 1. Juni 2018 an Prof. Dr. Thomas Bergs übergeben.

…mehr
LFS-Band

StaufördererSicher gepuffert

Bestückung von Automationszellen. Tünkers hat den LFS-Stauförderer entwickelt, der mit einem Reibschluss im Bereich der Umlenkung funktioniert und damit Werkersicherheit ohne Schutzumhausung gewährleistet.

…mehr
Arbeitszelle MAP242236

Montage-ArbeitszellenExakt aufeinander abgestimmt

Von der Vormontage bis zum Palettieren: Martinmechanic setzt für das Umspritzen elektronischer Bauteile in fünf exakt aufeinander abgestimmten Arbeitszellen neun Roboter ein.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige