Reinraummontage Cleanline

Start ins Reine

Maximaler Output, höchste Zuverlässigkeit, bestechende Genauigkeit: Mit dieser Produktphilosophie will sich Weiss, Hersteller von Rundschalttischen, in Zukunft auch im Reinraumbereich neue Marktpotenziale erschließen. Unter dem Namen Cleanline bringt der Anbieter von Komponenten für die Automatisierungsbranche eine neue Produktfamilie für die reinraumgerechte Montage auf den Markt. Sie besteht aus ausgereiften Hochleistungsmodulen, angepasst an die Anforderungen reinraumgerechter Montageprozesse in den Bereichen Medizintechnik, Health-Care, Mikrosysteme oder Halbleitertechnik. Jedes einzelne Modul hat das Zertifikat für die ISO-Luftreinheitsklasse sechs oder besser. Die Cleanline-Familie besteht derzeit aus einem elektromechanischen Rundschalttischtisch, einem Torque-Rundschalttisch, einem direktangetriebenen Pick & Place sowie einem Linearmontagesystem. Wer die aufwändige Inbetriebnahme marktüblicher Automationskomponenten gewohnt ist, wird hier positiv überrascht, denn die eigens entwickelte Application Software von Weiss (WAS) ermöglicht auch im Reinraum die schnelle und einfache Inbetriebnahme der Komponenten. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Rundtisch

Integrierte NC-Steuerung

Fibro hat einen direktangetrieben Highspeed-Rundtisch mit einem digitalen Servoverstärker zu einer All-in-one-Lösung kombiniert. Der Fibrodyn DM besteht aus einem Torquemotor, einer speziellen Lagerung und einem hochpräzisen Drehgeber.

mehr...

Flachringtisch

Flacher Wechsel in der Zelle

Die Bereitstellung von Bauteilen in Transportbehältern direkt in der Roboterzelle vor Ort hat sich als Standard etabliert. Im Sinne einer stetigen Verfügbarkeit müssen an der Zelle jeweils mindestens zwei Behälterplätze vorgesehen werden.

mehr...

Pick&Place-HP-Module

Linear und mit Strom

Pick & Place: Direktantrieb statt Pneumatik. Ein, aus, hin, her – die Montage von Mikroschaltern ist ein bisschen wie das Produkt selbst: ein ständiges Hin- und Herspringen zwischen zwei festen Positionen, eben „Pick & Place“.

mehr...

Elektrogreifer

Sommer auf Malta

In der Fertigung der Playmobil-Figuren bei Playmobil Malta ist ein elektrischer Impulsgreifer von Zimmer eingesetzt. An diesem Standort auf der Mittelmeerinsel fertigt Geobra Brandstätter aus dem fränkischen Zirndorf seit 1976 alle Playmobil-Figuren...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Spreiz-Schlitten-Modul

Kleinteile handhaben

Das Umsetzen von kleinen Leiterplatten, Chips, Steckern oder anderen Kleinteilen von einem Werkstückträger auf einen anderen bei unterschiedlichen Rastermaßen löst das Spreiz-Schlitten-Modul von Festo schnell und pfiffig.

mehr...