Produktions- und Montagetechnik-Komplettlösungen

Alles aus einer Hand

Von standardisierten Komponenten zu Sub- und Komplettsystemen für die rationelle Produktion und Montage – Tox Pressotechnik bietet seinen Kunden ein umfassendes Produktangebot. Das Portfolio reicht von Werkzeugsystemen, Antriebstechnik für die Erzeugung der Press- und Bearbeitungskräfte über Grundgeräte wie Pressen, C-Bügel, Zangen und Maschinengestelle, Steuerungstechnik inklusive Software bis zu Einpress- und Prozess-Überwachungssystemen samt Software. Damit sind aus einer Hand Detail- und Systemlösungen für Bearbeitungs-, Umform- und Verbindungsaufgaben an Industrie- und Automotive-Blechteilen oder auch Karosserien möglich. Zudem sorgt die Verfügbarkeit der Standard-Komponenten ab Lager für einen spürbar reduzierten Konstruktions-, Beschaffungs-, Montage- und Zeitaufwand. So lassen sich Subsysteme oder Komplettlösungen in kurzer Zeit realisieren. Die Prozess- und Systemlösungs-Kompetenz bezieht sich dabei beispielsweise auf das Verbinden von Blechen durch Clinchen, Fügen und Einpressen in der Montage, Stanzen von Löchern und Ausbrüchen und Einstanzen und Setzen von Stanznieten und Stanzmuttern. Ferner berät der Anbieter über die Realisierung und die Inbetriebnahme und bietet Ersatzteile an. ai

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schraubstrategie

Kunststoff fügen

Die Kunststoffdirektverschraubung hat sich im Bereich der mechanischen Verbindungstechnik bewährt und wird seit mehr als 30 Jahren erfolgreich eingesetzt. Verschraubungen in Kunststoff bekommen Anwender mit dem Koala-Verfahren von Desoutter in den...

mehr...