Neue Anlagenplattform

Medizintechnik sauber montieren

Die Anlagenplattform Teamed der Firma Teamtechnik kombiniert Montage- und Prüfaufgaben im medizintechnischen Bereich. Typische Anwendungen für das flexible Linearsystem sind Laserschweißen, Dosieren oder die Kraft-Weg- sowie Drehmomentprüfung. Das ausbaubare Baukastensystem montiert beispielsweise komplexe Inhalations-, Pen- oder Diagnostiksysteme. Produktentwickler können während dem Simultaneous Engineering bis vor Beginn der Serienproduktion Modifikationen am Produkt und an der Prozesstechnik vornehmen. Der Hersteller liefert das gesamte System inklusive Software, Dokumentation und Qualifizierung aus einer Hand. Wahlweise integriert er auch kundeneigene Prozesse oder Spezialprozesse von weiteren Lieferanten in die Plattform. Für die Freiberger Firma stehen nach eigenen Angaben die medizintechnischen Produktionsanforderungen im Mittelpunkt. So haben die Entwickler die Automatisierungstechnik weitgehend von der Montageebene getrennt, um Verschmutzungen am Produkt zu verhindern. Der Hersteller liefert das Gerät optional in Edelstahl oder in einer pulverbeschichteten Ausführung. Mit einem integrierten Laminarflowmodul sind Reinraumklassen bis Klasse 1000 realisierbar. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige