Montagesysteme

Individuell

Soldati baut Anlagen und Spezialanfertigungen je nach Anforderung. Da gibt es zum Beispiel Verpackungsanlagen für Uhren und Kosmetik oder Stanzmaschinen für die CDIndustrie. Bei der Montage von Elektrosteckern kommt die abgebildete Montagetransferanlage mit Wärmestrecke zum Einsatz. Sie beinhaltet ein Satellitenband und mehrere Stationen an denen unter anderem Ultraschall geschweißt wird und auch Klebearbeiten erfolgen. Eine UV-Bestrahlungsstation sorgt für das Aushärten des Klebers. Als Besonderheiten ist ein elektrischer Umluftofen im Transfersystem integriert. Bei einer Heizleistung von 1,5 Kilowatt erreicht er eine Temperatur bis 100 Grad Celsius. Es gibt zwei Werkstückträgerplatten pro Wagen. Auf der vorderen ist die Steckeraufnahme für die Schweißanlage und Klebestation angebracht. Die hintere hat acht Aufnahmen für den Ofen und die Silikondosieranlage. Der Ofen hat eine Vorwärme- (für das Gehäuse) und Aushärtezone (für die Silikonmasse). Die Silikondosieranlage hat zwei Mischköpfe und die Dosierung erfolgt in zwei Durchgängen, bei denen sich die Füllgeschwindigkeit und Füllmenge einzeln einstellen lassen. Über einen Schlüsselschalter kann der Bediener verschiedene Parameter verstellen und durch die automatische Vorheizung des Ofens ist die Anlage ab Arbeitsbeginn betriebsbereit. ma

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Montagetechnik

Jeder Handgriff sitzt

Prozessoptimierung bei Handarbeitsplätzen. Mit dem Assistenzsystem Elam von Armbruster reduzierte Fluitronics Fehlerquote und Umrüstzeiten bei der Ventilblockmontage.

mehr...
Anzeige

Flexibles Lichtband

LED von der Rolle

Das flexible Lichtband LLE Flex IP67 Excite von Tridonic bietet Schutz vor Staub und Wasser und kann in Feuchträumen wie Badezimmern installiert werden. Eine stabile Farbtemperatur ohne Farbortverschiebung lässt auch die Kombination mit anderen...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Motek und Bondexpo

Der Mensch ist dran!

Motek und Bondexpo 2018. Neue Handlingsysteme stellen den Menschen in den Mittelpunkt und erhöhen Motivation und Produktivität. „Das Zeitalter der praxisgerechten Ergonomie hat begonnen“.

mehr...