Montage

Ein interessantes Produktprogramm

bietet dieses Unternehmen der Montagetechnik an. Unter dem Motto „Konzentration auf das Wesentliche“ hat es sich auf besondere Bereiche spezialisiert und bringt dort seine hohe Fachkompetenz ein.

Einer dieser Produktbereiche sind manuelle, halb- und vollautomatische Montagevorrichtungen für innen- und außen liegende Dichtringe. Er umfasst auch Prüf- und Kontrollfunktionen zur Dokumentierung der Qualität. Zum Gesamtprogramm gehören auch Stationen und Einheiten inklusiv Zuführtechnik für verschiedene Bauteile sowie mit Rundschalttisch-Montagemaschinen und Lineartransfer-Montagesystemen. Wo schließlich elektrische und elektronische Komponenten geschützt, isoliert und entlastet werden müssen, bietet der Hersteller die Niederdruck-Vergusstechnik an, mit der sich viele Probleme lösen lassen.

Haben Sie Bedarf an einer dieser Produktgruppen? Dann lassen Sie sich doch per Kennziffer genauere Unterlagen kommen.rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

QuickMelt-Verfahren

Nachteile ausgeschaltet

Forderungen an die Zuverlässigkeit elektronischer Komponenten sind naturgemäß hoch und werden weiter steigen. Diese Komponenten sind deshalb gegen Feuchte, Stäube, mechanische Beschädigungen und Ströme zu schützen.

mehr...

Montagetechnik

Herren der Ringe

Mit der Erfindung des O-Rings 1937 durch den Maschinisten Niels Christiansen war die Grundlage des späteren Unternehmens Ohrmann geschaffen: Cölestin Ohrmann gründete 1986 mit zunächst nur einem Mitarbeiter die Ohrmann Montagetechnik.

mehr...
Anzeige

Schraubstrategie

Kunststoff fügen

Die Kunststoffdirektverschraubung hat sich im Bereich der mechanischen Verbindungstechnik bewährt und wird seit mehr als 30 Jahren erfolgreich eingesetzt. Verschraubungen in Kunststoff bekommen Anwender mit dem Koala-Verfahren von Desoutter in den...

mehr...