Montagetechnik

Der 1. August

ist der höchste Feiertag in der Schweiz. Doch warum ist es gerade dieses Datum? Wenn Sie unser Sonderthema aufmerksam gelesen haben oder sich einfach nur mit den Gepflogenheiten bei den Eidgenossen auskennen, wird Ihnen die Antwort nicht schwer fallen. Zu gewinnen gibt es ein original alpenländisches Produkt, so wie es sich für „echte Schweizer“ gehört. Schreiben Sie die Lösung auf eine Postkarte oder benutzen Sie unseren Vordruck. Viel Glück bei der Verlosung.

Redaktion handling

Hoppenstedt Bonnier Zeitschriften GmbH

Havelstraße 9

64295 Darmstadt

Fax 06151/380-425

Einsendeschluss ist der 01.10.2004

Adresse:

___________________________________

Anzeige

___________________________________

___________________________________

Antwort:

___________________________________

___________________________________

Zu gewinnen gibt es:

Ein original Schweizer Offiziersmesser von Wenger S.A / C. Jul. Herbertz, http://www.herbertz-messerclub.de (ma574)

Die Redaktion bedankt sich bei Wenger/Herbertz für die Sachspende.

Die Verlosung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Mitarbeiter der Hoppenstedt-Bonnier-Verlagsgruppe sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Servopresse

Programmierter Druck

Die wirtschaftliche Realisierung automatisierter maschineller Montage- und Fügearbeiten wird für immer mehr Unternehmen zu einem entscheidenden Faktor. Elektrisch angetriebene Spindelpressen sind dabei bezüglich ihrer Steuerungsmöglichkeiten und...

mehr...

Werkstückträger

Prozess verbessert

Mit Weidezaun-Technik lassen sich Elefanten in Zaum halten und Schafherden vor Wölfen schützen. Solche Lösungen gehören zum regulären Angebot der Firma Horizont. Für die effiziente Fertigung hat das Unternehmen im hessischen Korbach seine Prozesse...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...